Koennen es chemische Substanzen wie ChlorinDioxid im Eintopf entstehen wenn die Platte am Herd elektrisiert ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

darüber brauchst du dir echt keine sorgen machen, selbst wenn THEORETISCH Clroindioxid entstehen könnte, dann nur in absolut unbedenklichen mengen. die dosis macht das gift...

viel mehr sorgen bereitet mir die frage, warum man am herd einen stromschlag kriegt.

das kann statische aufladung sein, aber auch ein anschlussfehler oder eine potenzialverschiebung. du solltest mal messen lassen um welche spannungen es sich handelt und dann weitersehen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arbnor89
18.05.2017, 13:57

Hallo. Ich denke nicht dass es um statische Aufladung/Entladung handelte, da es permanent erschien. Ich werde einen Fachmann engagieren.

Danke sehr

0

Hallo "seit heute dabei"

Mach dir ehr sorgen um den elektrischen Schlag als um diesen Eintopf. 

Jeder elektrounfall gehört ins Krankenhaus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äaaahm, Wechselspannung!

Auch wenn ein Strom durch den Eintopf fließen würde gib es keine galvanischen oder elektrolytische Reaktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?