Können Entgeltsberechnung auch falsch sein?

3 Antworten

Abweichung kann es geben bezüglich des Zusatzbeitrages der Krankenversicherung, welcher ja je nach Kasse verschieden ist.

Wenn du aber schreibst, es wird Lohnsteuer abgezogen, wird das eher der Grund sein.

Du kriegst deine Steuern sicher wieder zurück, wenn du eine Steuererklärung abgibst. Leider ist es so, dass du monatlich Steuern abdrücken musst. Kompliziert zu erklären, aber wenn man 945,12€ mal 12 = 11340€ rechnet, liegst du über dem Steuerfreibetrag von 8820€, sodass der AG Steuern an das Finanzamt abführt.

Wenn man jedoch eine Steuererklärung macht, werden zum Freibetrag noch 1000€ Werbungskostenpausche steuerfrei geltend gemacht und die Sozialversicherungsbeiträge werden auch noch teilweise steuermindernd angerechnet, sodass du letztendlich auf 0€ Steuern wahrscheinlich rauskommst und im nächsten Jahr alles zuviel gezahlte zurückbekommst.

Kommt ja auch drauf an, ob du div. Versicherungen oder Altersvorsorge ect hast.. wird teilweise auch beim brutto mit abgezogen

Bei mir wird Lohnsteuer und Soli abgezogen aber im App steht beide auf 0€

0

selbstverständlich können die falsch sein

Was möchtest Du wissen?