Können Eltern Sex verbieten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deinen Eltern haben das Hausrecht. Von daher können Sie es schon.

thx für so schnells antworten!

0

Das ist natürlich Schwachsinn. "Hausrecht" hat damit nichts zu tun. Oder erkläre mal jemanden, dass du deine Kinder verhungern lassen darfst weil du Hausrecht hast. Es gibt so etwas wie Persönlichkeitsrechte.

4

Dann aber nur zuhause. Ansonsten nicht. Selbstbestimmung gilt da, das Hausrecht gilt nur im eigenen Haus.

1

Ich weiß das die antwort etwas spät kommt,  aber hier ist sie:

Deine eltern besitzen zwar das hausrecht,  aber da gibt es lücken:

Du zumbeispiel hast das recht am eigenen körper (neben einigen anderen rechten) was heißt,  dass dir niemand etwas was mit deinem Körper zu tun hat, vorschreiben darf (Außer dem Gesetz) laut Gesetz gilst du ab 14 Jahren als sexuell mündig,  was heißt dass du ab 14 in sexueller hinsicht selbst bestimmend bist. 

Was bedeutet das du dir (wenn du ein mädchen wärst)  die pille ohne einwilligung/wissen deiner eltern verschriben lassen darfst.  Und das beste gemäß der schweige pflicht darf der arzt/apotheker es nicht erzälen,  auch nicht deinen eltern.


Also als fazit:

Solange ihr nicht laut seit dürfen deine eltern euch das nicht verbieten (solange die obigen bedingungen erfüllt sind) 

Auszug aus dem Kuppeleiparagraphen: Seit 1973 ist nur noch die Kuppelei mit unter 16-Jährigen als Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger unter Strafe gestellt. Sorgeberechtigte machen sich nur strafbar, wenn sie dadurch gleichzeitig ihre Erziehungspflicht gröblich verletzen.

Wobei das ausdrücklich nur für Dritte gilt - sofern die Eltern es nicht ausdrücklich erlauben.

Der Partner kann Gelegenheit verschaffen wie er lustig ist. Wenn er also nicht mehr bei seinen Eltern wohnt, bräuchten sie ab 14 auch unter 16 keine Erlaubnis fürs Nutzen der Gelegenheit.

1

Was möchtest Du wissen?