Können Einweg Gummihandschuhe für den Zusammenbau eines Computers verwendet werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde Handschuhe in dem Fall unnötig.

Bevor du Teile wie die CPU anfasst solltest du dich erden, indem du zB kurz an einen Heizkörper fast. Du solltest keinen Fleece Pulli anhaben und auch sonst nichts was elektrische Ladung fabriziert.

Kannst dir ja mal Tutorials anschauen wo Leute PCs zusammenbauen, die haben auch nie Handschuhe an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber du kannst auch einfach deine gewaschenen Hände benutzen. Wie bereits gesagt wurde, solltest du vorher an geerdetes Metall fassen, ansonsten ist nicht viel zu beachten. Ohne Handschuhe hat man meist auch mehr Feingefühl, da man das Arbeiten mit Handschuhen nicht gewohnt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu denn die Handschuhe? Greif' auf irgend ein geerdetes Teil (Schutzkontakt einer Steckdose, Heizungsrohr), wenn Du sicher gehen willst, dass Du nicht elektrostatisch aufgeladen bist. Die Einweghandschuhe sind völlig nutzlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein kabel reinsteckst vor dem bau hast du kein plan und solltest die finger von lassen aber wie sollten neue geräte geladen sein und das bisschen körperfett schadet den komponenten nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myltlpwny
08.03.2016, 07:22

Die neuen Geräte sind sicherlich nicht geladen. Aber die Person, die, die Komponenten einbaut, könnte sich statisch aufgeladen haben. Daher sollte man sich vor dem Zusammenbau eines PCs erden oder mit antistatischen Handschuhen arbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?