Können einem die Eltern Haare färben mit 16 verbieten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein können sie nicht :) Und du kannst dir ja einfach Haarfärbemittel holen und fertig, was wollen die tun? Dir die Haare abrasieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirschkerze
16.01.2016, 20:30

Zwingen zum umfärben

0
Kommentar von LilithWhitic
16.01.2016, 22:24

schwachsinn, zwingen sie dich dazu weigerst du dich, werden sie körperlich zeigst du sie an. Klingt hart, aber so würde es laufen.

0

Solang du Minderjährig bist natürlich. Färbst du ohne Erlaubnis dann können sie dich einfach wieder zum Friseur schleppen zum umfärben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilithWhitic
16.01.2016, 22:25

Nur wird kein Friseur die Haare ohne das die Person das will die Haare färben :-D

1

So gesehen schon, da Haare färben eigt. ab 18 ist. Es gibt Friseure die dir nur die Haare färben werden , wenn du schon 18 bist außer mit Einverständniserklärung der Eltern. Wenn du dir aber selber die Haare färbst, dann können deine Eltern eigt nichts mehr machen..außer Haare abrasieren :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es einfach kauf farbe im Drogeriemarkt, sagt du übernachtest bei freunden und färbe dir dort die haare. Danach können die ehh nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?