Können eigentlich Schäden am Getriebe durch Schleudern entstehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Getriebe nimmt keinen direkten Schaden, mal abgesehen von der extremen Belastung des gesamten Antriebsstrangs. Der Motor würde sich aber rückwärts drehen, was ihm und dem Automatikgetriebe nicht gut täte.

Ich vermute, dass der Fahrer die Kupplung getreten bzw. auf N geschaltet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee könnse nich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte mal einen ganz alten MB, mit dem bin ich immer während Rückwärtsfahrt auf D und hab Vollgas gegeben usw.

Mit der Zeit war das Getriebe durch, also quasi das Gegenstück zu einer manuellen Kupplung.

Es dauert aber schon eine Weile!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?