Können Ec-Karten in der Waschmaschine verschwinden?

4 Antworten

Ich finde es auch merkwürdig,bei uns verschwinden immer einzelne Socken. Die ganze Waschmaschine durchsucht aber nicht gefunden. Ich hoffe Du hast mehr Glück

Die können auf demselben Weg verschwinden, den die Socken nehmen!

Vorne beim Bullauge ist an der Trommel eine Gummidichtung, da können kleine Teile hineinrutschen.

Eine Möglichkeit wäre es, das Flusensieb herauszunehmen - dort fangen sich öfters kleine Teile. Wenn die Karten dort nicht sind: Bleibt nur die Option einen Techniker zu holen, der die Waschmaschine auseinandernimmt.

Hallo Soren85

Die könnten im Flusensieb sein. Sonst liegen sie noch im Laugenbehälter oder im Verbindungsschlauch zwischen Laugenbehälter und Flusensieb.

Gruß HobbyTfz

Portemonnaie in Waschmaschine?

SCH... ich hab aus Versehen das Portemonnaie meines Freundes mit gewaschen. Ich kontrolliere eigentlichen IMMER die Taschen von seinen Hosen und dieses Mal habe ich es nicht gemacht, weil er eben heut auch arbeiten war und ich der Meinung war das er sein Portemonnaie dabei hat. Jetzt kam er aber Nachhause und meinte das er sein Portemonnaie in seiner schwarzen Hose vergessen hat. Ich bin natürlich sofort zur Waschmaschine gerannt und habe alles raus gewühlt um das Portemonnaie raus zu holen. Es war natürlich alles nass. Das Geld auch und es war ein wenig blau gefärbt. Ist das schlimm bzw. kann man es noch verwenden und wenn nicht tauscht die Bank es um? Ebenfalls waren die EC Karten, Personalausweis, Führerschein etc drin. Ist das alles noch verwendbar ? Die Karten sind nicht gewellt oder sowas, völlig normal förmig aber ich mach mir solche Vorwürfe, dass das alles nicht mehr funktionieren könnte. 😓 Kann mir irgendjemand Infos geben, oder Erfahrungsberichte teilen? 😥

...zur Frage

USB-Stick mitgewaschen, was tun?

Habe aus Versehen meinen USB-Stick in der Waschmaschine bei 60 Grad mitgewaschen. Die Kappe ist dabei abgegangen, also war der Kontakt vorne komplett ungeschützt. Was soll ich jetzt tun? Kann man den noch retten (bzw. meine Daten!)?

...zur Frage

Schlüssel in der Waschmaschine verschwunden. Wie bekomme ich den wieder?

Hallo. dummerweise habe ich meinen schlüssel in der waschmaschine mitgewaschen. es ist nur ein einzelner schlüssel. also kein schlüsselbund.

wie komme ich wieder an den ran?

die waschmaschine heißt: bomann 9114

...zur Frage

Wie kann man einem "Gefangenen im eigenen Haus" Beistand geben?

Seit einiger Zeit mache ich mir Sorgen um einen Vereinsfreund (84 Jahre). Anfangs sagte er immer, er sei ein "Gefangener im eigenen Haus", womit er seine Tochter meint, die ihm im Haushalt half, seit seine Frau starb.

Anfangs dachte ich, er phantasiert nur - nach einigen Besuchen bei ihm und Schilderungen von anderen Freunden, die ihn besucht haben und das auch erzählt bekamen von ihm sowie Live-Erlebnissen zwischen der Tochter und ihm glaube ich, dass das stimmt.

Er berichtete verschiedenen Leuten u.a., dass ständig Dinge verschwinden (etwa neu gekaufte Hemden auf dem Weg von Waschmaschine zum Schrank oder eingekaufte, auf dem Kassenzettel zu findende Waren auf dem Weg vom Auto zum Kühlschrank sowie diverse Kleinigkeiten) und er denkt, dass die Tochter ihn damit um den Verstand bringen und aus dem Haus werfen will, um dort einziehen zu können, auch auf sein Auto ist sie scharf. Er hat das Haus vor Jahren schon dem Enkel überschrieben.

Die Tochter versuche laut seinen Erklärungen, ihn zum Auszug zu bewegen. Nachdem er ihren vor einiger Zeit ausgesprochenen "Wunsch" dazu nicht erfüllte, seien ständig auf einmal Dinge aller Art auf geheimnisvolle Weise verschwunden. Allerdings nur geringwertige Alltagsgegenstände, Kleidung, Einkaufstaschen, Artikel im Bad, Küchenbedarf usw. Wenn er etwas vermisst, beschimpft sie ihn als tatterig und lacht ihn aus, sagt, er solle einsehen ins Heim zu müssen und niemand außer ihm selbst wirft Dinge weg oder verliert sie. Genau das habe ich sogar schon erlebt. Er sitzt hilflos da, ist ein gutmütiger Typ und kann sich kaum wehren.

Laut seiner Ansicht - ich beurteile ihn aus meiner Sicht (kenne ihn seit Jahren gut) als geistig sehr fit - mischt immer irgendwie die Tochter mit, wenn etwas verloren geht. Entweder verschwinden Dinge, wenn sie putzt, wäscht oder sonst wie im Haus ist. Er zweifelte stark an sich selbst, dachte dement zu sein und ging im März deswegen zum Arzt, der schickte ihn in die Klinik und die schickten ihn direkt wieder heim.

Seit zwei Wochen hat er probeweise eine Putzhilfe, die die bisher der Tochter zugedachten Aufgaben übernimmt - seitdem sei nichts mehr abhanden gekommen.

Ich traue solche Aktionen der Tochter durchaus zu, das ist eine sehr unangenehme Frau. Er will sie nicht anzeigen oder ihr nichts unterstellen, lässt sie aber nur noch im Beisein in sein Haus. Schlüssel habe sie keinen, sagte er.

Ich will mich da nicht einmischen und mache das sowieso nicht (daher bitte auch keine zynischen "misch dich nicht ein"-Kommentare, danke im Voraus), aber ich wollte fragen, wie man dem Senior als Freund beistehen könnte und wie man ihm helfen kann, diese Situation so zu lösen, dass für ihn alles passt. Ich mache mir ernsthaft Sorgen um ihn, zumal die Sache für mich sehr glaubhaft klingt.

Danke für alle ernstgemeinten Kommentare/Antworten.

...zur Frage

HILFE! sind meine AOK karten jetzt kaputt , sie waren in der waschmaschine!:(

hallo ich hab aus versehen meine AOK karte die in meiner hodentasche was aus versehen mitgewaschen bei 45 crat celsius . sind die jetz kaputt oder gehen sie noch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?