Können dir mir ans Leder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast Du die Ware denn auch belegbar (Quittung) 2 mal erhalten? Wenn nicht, dann schreibe das dem Inkassobüro und gut ist, ansonsten zum Anwalt.

Wieso kommen nach der Rechnung nicht erst einmal ein oder zwei Mahnungen?

Es ist dem Unternehmen bekannt das ich die Ware nur einmal bekommen und bezahlt habe . Sie behaupten aber das ich die Ware zweimal bestellt habe was aber nicht stimmt.Das geben sie auch zu wollen dennnoch das ich die Ware ein zweites mal bezahle (erhalten werde ich sie aber nicht)

0

da keine unterlagen vorliegen, wie lieferschein o.ä. kannst du das doch getrost ignorieren. ohne belege können sie dir nichts.

würde den Beleg anfordern der beweist, dass du die Ware doppelt bzw. zwei mal erhalten hast. Ignorieren bedeutet, dass du deinen Vorteil aus der Hand gibst.

0
@OSQuest

Danke für deine Antwort die Ware habe ich nur einmal bezahlt und auch einmal erhalten. Da es Vorkesse war wollen sie das ich die Ware ein zweites mal bezahle,schlieslich hätte ich zwei Bestellungen ausgefüllt. Für die erste Bestellung hatte ich keine Bestellbestätigung auch keine Zahlunsaufforderung erhalten erst nach drei Wochen die mahnung von dem Inkassounternehmen.

0
@Kaitop

dann würde ich es so machen, wie heinmueck sagt. ;) viel erfolg...

0

Schreiben Sie doch den Text aus Ihrer Frage oben einfach an

Frau Sandra Seyffert-Himmler

Radeburger Straße 220

01109 Dresden

Ein Hinweis, dass diese Vorgehensweise Kunden verschreckt und zu einem großen Imageschaden für das Unternehmen Seyffert-Himmler führt, sollte in dem Schreiben auch erlaubt sein.

Den Vertrag haben Sie mit dieser Dame, nicht mit dem Inkassounternehmen.

so ists recht! immer gut, wenn man vernünftig redet. die chancen eine vernünftige antwort und lösungsorientiert dinge abzuwickeln stehen dann besser.

0

Was möchtest Du wissen?