Können die Serben Heute Krieg führen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

BiH ist heute in einem so desolaten Zustand, dass ich selbst nicht glaube, dass dieses Konstrukt von einem Staat die nächsten Jahre unbeschadet übersteht. Da kann ich es mir gut vorstellen, dass die führenden Politiker der Teilstaaten andere Ziele verfolgen und auch die Nachbarländer mitreden möchten.

Die Lage dort ist sowas von kompliziert, dass man einfach nicht so sicher sagen kann, wie das Land in den nächsten zehn Jahren aussieht.

Serbien kann sich die RS nicht einfach so nehmen. Und die RS kann sich auch nicht einfach so lösen.

Würde Serbien in BiH einmarschieren und RS besetzen, müsste das Land mit ernsthaften Konsequenzen rechnen. Geschäfte und Abkommen mit anderen Ländern wären bedroht. Serbien müsste mit Sanktionen rechnen. Ob sich BiH verteidigen könnte, ist eine gute Frage. Schließlich würden die Soldaten in der RS sich Serbien anschließen.

Eine Besetzung und Übernahme der RS wäre schnell erledigt. Was danach passieren würde, kann niemand so genau sagen. Sicher ist, dass die westlichen Staaten sich bemühen würden, diesen Konflikt sofort zu beenden und die RS zurück an BiH anzugliedern. Womöglich käme es dann auch zu Konflikten wie heutzutage in der Ukraine und Syrien.

Sollte sich BiH eines Tages auflösen, muss man damit rechnen, dass auch die Kroaten mitspielen werden. Schließlich gibt es einige Teile der Förderation BiH, die sich gerne an Kroatien anschließen würden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Serbien die RS übernehmen könnte. Da so eine Handlung jedoch einer Kriegserklärung gleicht, würde sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Krieg mit sich bringen. Was das für ein Krieg wird und welche Staaten sich beteiligen, kann dir niemand sagen. Das ergibt sich einfach.

Auf jeden Fall wäre dieser Schritt eine sehr schlechte Idee, die mit der Zerbombung und Besetzung Serbiens enden könnte, falls andere Staaten BiH unterstützen bzw. die Amis da mal wieder mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotre84
21.09.2016, 22:51

"Schließlich würden die Soldaten in der RS sich Serbien anschließen." 

Welche Soldaten? Die RS hat heute keine Armee wie 1995. 

"Eine Besetzung und Übernahme der RS wäre schnell erledigt."

Wie schnell erledigt da die Grenzen von 1992 noch immer bestehen und die Übernahme der RS nicht Reich machen kann und diese Entität auf Pump existiert und obendrein schon hoch verschuldet ist? 

"Sollte sich BiH eines Tages auflösen, muss man damit rechnen, dass auch die Kroaten mitspielen werden. Schließlich gibt es einige Teile der Förderation BiH, die sich gerne an Kroatien anschließen würden."

Was die paar bosnischen Kroaten die in BiH vom aussterben bedroht sind durch Abwanderung nach Kroatien und in die EU wollen später auch noch neue Grenzen ziehen? 

1

Wenn Serbien es rundheraus ablehnt, sich das Gebiet zu nehmen, ist schnell Schluss mit Anschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Kopf von all dieser westlicher Propaganda befreist können wir ernstahft reden übers Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotre84
22.09.2016, 00:51

"Wenn du den Kopf von all dieser westlicher Propaganda" 

Von welcher westlicher Propaganda schreiben sie? Können sie nicht lesen und die frage und den Text nicht verstehen wie andere schlaue Leute hier auch? 

"können wir ernstahft reden übers Thema." 

Ich will gar nicht mit Leuten reden die denken die das nicht für ein ernstes Thema halten. Wenn sie denken das Thema ist westliche Propaganda und ich bin ein Fan von ihr gehen sie hier weg und kommen sie nicht wieder. Suchen sie sich ein besseres Thema das sie für ernst halten wo keine westlicher Propaganda ist und schreiben sie dort was sie wollen. 

0
Kommentar von Zekbash
02.10.2016, 12:30

Schon wieder der russische Faktengeber 😂 Kollege bitte bitte hör einfach auf
Sogar Tito hat Serben gehasst weil er wusste was für Menschen es sind
NATO hier NATO da
Es gab schon Hass auf die Serben vor den 90er Jahren
Um genau zu sein seit 1300 Jahren weis man was für Lügner und widerliche Leute Serbien hat

Gilt natürlich nicht für alle Serben

Und die grösste Ironie ist ja das Serben sich damit abgefunden haben dass Kosovo nicht ihr Land ist und eig auch nie richtig war
Aber wer kommt dann von der Ecke und schiebt propaganda ?? Richtig die russen

0
Kommentar von Zekbash
03.10.2016, 13:30

Kollege ich hab ein Hass auf deine dummen Kommentare
meine Freundin ist eine Orthodoxe bosnierin ( Serbin ) aber ich lass es mir nicht gefallen dass so einer wie du hier her so Dumme Kommentare ablässt

Du hast recht er hat Politik betrieben aber was du mir nicht erzählen kannst ist dass er Serben nicht gehasst hat.

Nicht umsonst hat er grosse Firmen nach Kosovo gebracht wie Tabakfirmen Riesige Textil Fabriken und und und....
von wem wurden dann diese Firmen vertrieben?? Richtig von milosevic sein Regime
Schau dir einfach selber an was milosevic über Tito gesagt hat!!

0

An Serbien anschließen wird niemals gehen!
Siehe Kosovo Albanien

Und ich glaube Serbien wird nicht in den Krieg ziehen da sie ja anscheinend bald in die EU kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotre84
22.09.2016, 00:58

"Und ich glaube Serbien wird nicht in den Krieg ziehen da sie ja anscheinend bald in die EU kommen."

Glaube ich weniger die Serben haben schon 2008 gedacht das Serbien 2014 in die EU kommt und 2014 ist schon vorbei. 

0
Kommentar von Zekbash
22.09.2016, 01:15

Naja auch ohne EU Eintritt werden sie nicht in den Krieg ziehen können da der Rest des Balkans ( Kroatien, Bosnien, Albanien und Kosovo ) eine Einheit im Falle eines Krieges bilden würde.

Denke ich mal 😀

1

Was möchtest Du wissen?