können die mich finden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wollten die keinen Ausweis sehen?! Wenn die die falschen Angaben akzeptiert haben, bist vermutlich raus aus der Sache. Großartig suchen werden die dich nicht. Wegen einmal "fahren ohne Fahrschein" kommst du auch nicht in den Knast, das kostet ein Bußgeld (30 - 100Euro) und das war´s. Wenn du öfter erwischt wirst kann es aber Probleme geben.

Ehm doch die wollten ausweis , aber ich hatte gar nichts dabei , auserdem hat das mich geärgert weil ein mann mich mitnehmen wolte , die haben es nicht aktzeptiert und des wegen habe ich falsche angaben gemacht , nu mein gebursdatum stimmt voll , und die straße ist gleich bei mir um die ecke so 500 m weit ., aber ich hoffe das die mich nicht finden . danke dir für das hilfreiche antworttt

0

Wie alt bist du eigentlich?!

0
@netlogs

lies mal bitte die 4. Antwort

P.S. da du eine ähnliche Frage bereits vor einem Jahr gestellt hast, die Verjährungszeit beträgt 6 Monate

0
@netlogs

Dann lass dich besser nicht mehr erwischen! Ab 18 wird es langsam gefährlich.

Eigentlich ist "Schwarzfahren" ja keine Straftat im üblichen Sinne - weshalb du ja auch nur ein "erhöhtes Beförderungsentgeld" bezahlst wenn du erwischt wirst. Wenn du mehrmals erwischt wirst, bekommst du aber normalerweise irgendwann ne Anzeige von den Verkehrsbetrieben.

Der Trick mit den falschen Angaben ist übrigens viel zu riskant! Die Kontrolleure können die Polizei hinzuziehen, damit die deine Identität feststellen. Wenn du dann gelogen hast, könnte es blöd werden...

0
@Superbloeb

hmm und was erwatet mich jugendarrest ?, knast ?, sozialstunden ? , geldstrafe ?

0
@netlogs

Also ich würd mal aus Erfahrung sagen Geldstrafe und Ermahnung ( geh zur polizei und sag dass du das gemacht hast das mildert die strafe glaub mir ich hab statt 580 Euro nur 310 Euro BEZAHLT )

0

Finden werden die dich sowieso! Es wird aber dauern.

Nach einiger Zeit bekommst du ein schreiben von denen, da durch das du nicht zahlst wird sich der Betrag erhöhen und die können vielleicht eine Strafanzeige gegen dich machen.

Ich würde mich an deiner Stelle sofort bei den unternehmen melden, Üstra oder sonst was auch immer die haben ja so Servicepoints. Dort sagst du was du gemacht hast die geben dir einen neuen zettel und du überweist das geld.

Wer gegenüber einer zuständigen Behörde, einem zuständigen Amtsträger oder einem zuständigen Soldaten der Bundeswehr unrichtige Angaben zu:

  • Vorname

  • Familienname

  • Geburtsname

  • Ort und Datum der Geburt

  • Familienstand

  • Beruf

  • Wohnort oder Wohnung oder

  • Staatsangehörigkeit

macht oder die Auskunft verweigert, handelt ordnungswidrig.

Solche falschen Angaben können eine Strafe bis zu 1000€ geben.

Quelle: www.wikipedia.de

Ein Kontrolleur in der Bahn trägt vielleicht eine lustige Uniform, aber ist weder ein Amtsträger, noch eine Behörde oder gar ein Soldat. Die Auskunftsplicht lässt sich hier also kaum anwenden...

0

oh, gleich 2 straftaten, dat ist sehr schlecht,, dat jibt ärger.

Ehm und was für ärger gerichtsverhandlung ?? , komme ich da ins jugendarrest oder sooooooo ??

0
@netlogs

nein, so schlimm ist es auch wieder nicht, ich könnte mir vorstellen, das du ne abmahnung kriegst, und ärger von deine eltern mit sicherheit.

0
@netlogs

Bist du 12 oder so? Das muss man doch mit 18 wissen...Das wusste ich schon mit 7!!! 1.werden die dich so nicht ausfindig machen können und 2. wenn du richtige Angaben gemacht hättest, musst du nur ein Busgeld bezahlen.

0

Wenn du diese Frage noch einmal stellst, haben sie dich bevor sie überhaupt suchen müssen. Laß dir doch einmal eine andere Frage einfallen. Z.B: Warum fällt mir keine vernünftige Frage ein, die ich doppelt stellen kann ohne das es einer merkt.

Blödsinn! Die IP von "netlogs" bekommen sie nur raus, wenn die Polizei eine Anfrage an GF stellt und sich danach an den Provider wendet. Dazu bräuchte man einen richterlichen Beschluss - und das nur um jemanden zu finden der vielleicht ohne Fahrschein gefahren ist... kannste vergessen... keine Gefahr!

0
@Superbloeb

Trotzdem ist es kein Blödsinn, das diese Frage zweimal gestellt wurde.

0

Wen die raus finden dass du gelogen hast..... Spar mal lieber viel Geld an.....

hab kein geld , bin arbeitzlos

0

Glaube ich nicht, aber wer weiß.

Was möchtest Du wissen?