Können die kleinen Kakteen aus dem Supermarkt, rein theoretisch, wachsen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

leider bleiben sie nicht immer so hübsch und winzig. Meine sind mittlerweile ziemlich ausgewuchert, und manche davon gar nicht mehr hübsch. Am schönsten bleiben die Agaven-artigen (oder Aloe-artigen - und auch wenn sie nicht zu Kakteen gehören, werden sie im Supermarkt oft in den Mini-Sortimenten mit angeboten). Ansonsten sollte man wissen, was man kauft, damit man beim Wachsen nicht enttäuscht ist. Aber es dauert ein paar Jahre. Wenn man sie außerdem schlecht behandelt und eher finster stellt, dann dauert es auch noch länger! (sorry an alle Kakteen-Liebhaber!!)

und ob..unterschätz das mal nicht..ich sprech da aus erfahrungen..glaub nicht das diese kakateen nach 2-3 jahren gleich groß geblieben sind..wenns hoch kommt vervierfacht sich die größe..natürlich unter gewissen voraussetzungen der pflege..

Doch, doch. Ich hatte vor 4 Monaten eine kleine Aloe Vera Pflanze gekauft, eher wegen dem gesundheitlichen Aspekt. Diese Pflanze ist inzwischen sehr gross geworden und gedeiht prächtig.

mammut2 18.06.2011, 09:42

eine aloe ist aber kein kaktus

0

Sie können nicht nur theoretisch, sondernauch praktisch wachsen. Ich habe jede Menge davon.

ich habe mir vier gekauft bei mir sind sie größer geworden!

das tun sie nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch!

Hab einen, der ist jetzt fast 8 Jahre alt und war ca. 5cm groß, heute hat er ca. 20cm ! ;D

Also ja, es geht!

Sie können und sie werden.Es liegt an Dir,ob sie es tun.

Warum sollen die nicht wachsen? Aber nicht theoretisch sondern praktisch!

JEDE PFLANZE KANN WACHSEN^^AUCH EIN KAKTUS XD

Wieso nicht?Bei Kakteen ist es wichtig sie nur ganz ganz wenig und selten zu gießen!!!Sonst faulen sie und kippen um.Gruß vom 1aHausmann!

Oh ja :) kleiner Kaktus (vielleicht 10cm?) vom edeka vor 2 Jahren gekauft -> heute; Riesen Teil schon mehrfach umgetopft mit wunderschöner Blüte und ganz vielen Stecklingen :)

Was möchtest Du wissen?