Können die Jugendlichen kein deutsch mehr?

Support

Liebe/r Digitaluhr,

wie Du weißt, ist gutefrage.net eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Gerti vom gutefrage.net-Support

124 Antworten

bei vielen trifft das sicher zu nicht aber bei allen. es liegt vielleicht auch an diesem Denglisch. es gibt den Service point. bei vielen Geschäften oder Kiosk steht open. shows haben englische titel wie the vioce of Germany Germanys next topmodel, lets Dance. es git das Happy Meal bei mac Donalds und den Crime -Tag bei einigen Sendern. viele Jugendliche lesen auch fast gar nicht mehr. Deutsch ist eine recht schwierige Sprache vor allem bei der Gramatik. und sich denke auch solche Sendungen wie ich bin ein Star hol mich hier raus oder Mitten im leben tragen nicht gerade zur Bildung bei. leider sind solche Sendungen sehr beliebt bei der Jugend. aber ob es immer nur Dummheit ist kann ich nicht sagen. oft ist es sicher auch nur bequemlichkeit und mangelnde Interesse. Wenn sie wollten und sich anstrengen würden könnten viel Jugendlicher sicher mehr aus sich heraushohlen.

^^ Hallo erst mal... Ich bin gerade mal 13Jahre alt und sehe das eigentlich eher so,das die Jugendlichen von heute mit dieser Schrift eineseits Kuhl/cool rüberkommen möchten und andererseits mit bestimmten Sätzen wie zb. :IcH LiiiEbe dIcH mEin qiRl. bestimmte Gefühle vermitteln wollen. Klar so Wörter wie lol sind eigentlich schon in die Jugendsprache eingebrannt... Aber mit diesen Sätzen soll zb. dem Mädchen vermittelt werden das es etwas besonderes ist. Es gibt natürlich auch Menschen(Kanacken,itakas,Spasten und Azzlackz wie in der Jugendsprache gesagt wird) die einfach zu doof sind und im Unterricht nicht aufpassen und so wiederrum natürlich auch den Unterricht nicht richtig mitbekommen. So entstehen dann solche Sätze wie: Ich hau dich auf die Nase und klauuu dir deine Fase. Das hat wahrscheinlich aber auch einfach was damit zu tun das "Rapperidole" die in ihren Texten alle Mütter fic ken wollen solche Wörter wie Fase auch verwenden. Die Jugendlichen finden es halt kuhl/cool wenn diese Personen solche Texte mit einer besonders "harten" Hintergrundmusik eigentlich nicht singen sondern auf extremste Weise mit viel Aggressionen regelrecht rauszubrüllen. Die Jugendlichen von heute finden es auch besonders kuhl/cool wenn diese Rapperidole aus dem Gettho kommen und angeblich besonders hart sind und viel durchgemacht haben. Bespielsweise Bushido, er "rappt" davon dass das Gettho so unglaubliche hart ist aber fährt selber einen Ferrari. Was davon zeugt das diese Rapperidole es schamlos ausnutzen das die Jugendlichen auf sowas "abfahren". Eigentlich ziemlich selbstsüchtig wie ich finde,weil diese Texte die Jugendlichen dazu anstiften zu rauchen,trinken und Drogen wie Haschisch zu konsumieren... PS. Tut mir Leid wegen den Rechtschreibfehlern,wenn welche drin sein sollten...

Jugendliche können noch deutsch. So viele Rechtschreibfehler fallen mir nicht auf. Wir haben ja eine Schule wo deutsch gelernt wird und wir leben ja auch in einem Land wo die Amtssprache Deutsch ist, damit wächst man auf. Wahrscheinlich deshalb springt uns das "ganz schlechte miese Deutsch" sofort ins Auge. Zudem muss man sagen, dass in modernen Zeiten sehr viel geschrieben wird. Egal ob SMS, Facebook oder gutefrage.net. Ich würde eher sagen, dass dies eine Chance ist, noch besser Deutsch zu können, weil man ja ständig schreibt, ließt und andere beobachtet wie sie schreiben. D.h. geschriebenes Deutsch integriert sich auch in Freizeit und Hobby, was sogar die Wahrscheinlichkeit steigen lässt, dass man besseres Deutsch schreiben kann. Nun mit dem Internet fallen uns eben auch die Leute auf, die die deutsche Sprache nicht beherrschen. Die fallen uns eben so oft auf, weil wir alle gemeinsam deutsch schreiben und uns zum ersten Mal in der Geschichte so oft an einem Ort treffen. Nämlich im Internet. Das heißt die Jugendlichen können genauso viel deutsch wie vorher, nur die die kein gutes Deutsch können erwischen wir nun häufiger durch das Internet. Was das mit der Jugendschrift auf sich hat, kann ich mir nur so erklären, dass man der deutschen Schrift mehr Ausdruck verleihen möchte und Jugendliche sind dafür bekannt, immer anders sein zu wollen als andere. Daher dekorieren sie ein "Ich liebe Dich" in ein "iCh lIeBe DIcH" um weil es eben eine Mode ist. Was man von dieser Mode hält ist auch wichtig. Meckert man über sowas dann wird erst recht so geschrieben, weil alles worüber sich Erwachsene aufregen ist nur Futter für den rebellischen Geist der Jugend.

Eigentlich eine gute Frage, wobei deine Beispiele meiner Meinung nach eher daher führen, dass es in allen Zivilisationen unterschiedliche Slangs gibt, vorallem auch Jugendslangs, welche dazu dienen sich von den Erwachsenen abzugrenzen, dass austauschen von Buchstaben mit ähnlichen Buchstaben kommt meiner Meinung nach aus dem Englischen vorallem dass z statt s am Ende von Girls etc. Dies wurde dann wiederum von deutschen Künstlern bzw. Möchtegernrappern aufgenommen und intensiviert und schlussendlich nehmen die Jugendlichen diese Änderungen durch den medialen Einfluss und der Musik, die sie hören in ihr eigenes Vokabular auf. Gefährlich ist dies meiner Meinung nach vorallem für Kinder aus eher ärmeren Schichten, welche zudem noch ungebildet sind, da dort die Gefahr besteht, dass sie die Grammatik ganz sausen lassen und nur noch den Slang beherrschen.

Ja, ich hab auch oft das Gefühl, das wir uns in Richtung "Grunzender Höhlenmensch" zurückentwickeln. g Aber das betrifft ja zum Glück nicht alle, sondern oft nur Motto - Gangster lol

Was möchtest Du wissen?