Können die Gefühle zurück kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du ihn weiter so kontrollierst wird er nur besser aufpassen, dass Du ihn nicht wieder dabei erwischt. Der bessere Weg waere, wenn Du versuchst zu verstehen, frag ihn was diese Kontakte fuer ihn bedeuten ohne Vorwurf, weil Du es wissen willst. Vielleicht sucht er dort etwas, was er in Euerer Beziehung vermisst, das heisst noch lange nicht, dass ihm Euere Beziehung zu wenig bedeutet. Bei Kontrolle und Vorwuerfe aber ziehen sich die meisten Mensch hinter einer Deckung zurueck. Eine offene Nachfrage waere der bessere Weg.

Er versprach mir jedoch, dass es ihm nichts bedeutet und das es nicht wieder vorkommt

Ich tippe drauf, daß er es dir gesagt hat, weil er es für das hält, was Du hören wolltest.

Du kannst davon ausgehen, daß beides nicht sicher ist. Hätte es ihm nichts bedeutet, hätte er keine Lebenszeit auf diese Anzüglichkeiten verwendet. Daß es nicht wieder vorkommt glaubt er vielleicht jetzt, aber woher will er seine zukünftigen Gefühle und sein zukünftiges Verhalten kennen? Er hat ja keine Kristallkugel.

Solange Du an einem Ideal festhälst, welches er nicht erfüllt, wirst Du ihm nie vertrauen können. Es ist eben die Frage, was du bereit bist, aufzugeben? Deine Beziehung zu ihm oder deine Idealvorstellung, daß du einen 100% treuen Partner willst, der sich für andere nicht interessiert?

Hi, ich glaube da hast du echt ein Problem.Ich schätze aber, es ist das beste, du beendest es. Er wird sich noch trennen, da bin ich mir ziemlich sicher. Du bist nicht so verletzt wenn du ihn verlässt, als wenn er dich verletzt. Er wird schnell wieder eine Neue haben, glaub mir. Ich denke zwar nicht, dass du meinen Rat, dich von ihm zu trennen befolgen wirst, aber sei vorsichtig.Denn ich denke, er wird eher noch mal einen Vertrauensbruch wagen. Ich weiß, dieser Rat hat dir sicher nicht besonders gefallen, trotzdem hoffe ich, du nimmst ihn dir zu Herzen und ich konnte dir helfen. Dann noch viel Glück weiterhin! LG loligeHilfe

Manchmal ist eine Trennung aber besser, als eine quälende Beziehung. Und an die schönen Zeiten kannst du ja weiterhin zurück denken. Die bleiben in deinem Gedächtnis. Du wurdest enttäuscht und bleibst trotzdem, ohne glücklich zu sein. Es ist eher die Angst vor der Einsamkeit. ....

ja, man nennt es flashback :(

Was möchtest Du wissen?