Können die Flammen der Liebr plötzlich erlöschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin in meiner Schulzeit oft unglücklich verliebt gewesen und habe Mädchen nachgeschwärmt, die am Ende bestenfalls gute Freunde geworden sind. Irgenwann kommt einfach der Punkt, an dem man aufhört jemanden zu umwerben und es Zeit ist sich anderen Dingen zuzuwenden... eine einseitige Beziehung ist eben auf dauer einfach nicht erfüllend

Ja, das kann passieren. Ich weiß auch nicht woran das liegt. War auch schon einige Male verliebt, aber nach ein paar Monaten waren die Gefühle weg. Vielleicht waren deine Gefühle auch weg, weil du gemerkt hast, dass er kein Interesse hat. Würdest du wieder etwas für ihn empfinden, wenn er dich jetzt wollen würde?

Leider kann auch das passieren. Irgendeinmal kämpft man einfach nicht mehr um jemanden, auch wenn man vorher so viel für diese Person getan hat und man es von sich nie erwartet hätte. Wenn keine Flamme von Deiner Seite mehr da ist, lass' es sein. Aus dem Prinzip, dass Du so lange dran warst und jetzt nicht aufgeben darfst, weiterhin um ihn zu werben, ist sinnlos. Zeiten ändern sich, von Sekunde auf Sekunde. Es ist vorbei und mach' Dir das Leben nicht deswegen zum Horror. Lebe es!

MFG Sansay

Was möchtest Du wissen?