Können die Eltern trotz ärztlichem attest einen zur Schule/Klassenfahrt zwingen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Allgemein: Wenn auf ärztlichen Attesten ein bestimmtes Datum ("vorraussichtlich nicht in der Schule/nicht arbeitsfähig bis...") enthalten ist, ist das einzuhalten. Wenn du z.B. bis zum 20. Oktober krank geschrieben sein solltest (beispielhaft), dann darfst du nicht am 15. schon wieder auf die Arbeit kommen, weil du dich gesund fühlst! Es kann sein dass du dann z..B. nicht versichert bist, wenn irgendwas sein sollte.

Gute Besserung!

Total falsch. Wenn du dich gesund fühlst, kann man auch wieder zur Arbeit. Auch wen man noch krank geschrieben ist. Man ist dann auch noch verischert. Habe das früher auch immer gedacht, ist aber nicht so.

2
@Lord2k14

Stimmt. Hab ich heute erst gelesen. Wenn ein AN auf direktem Weg zur Arbeit fährt, ist der Versicherungsschutz gegeben.

0

Du hast nur eine simple Erkältung - wenn Du wirklich Grippe hättest, könntest Du hier nicht mehr schreiben. Wenn es Dir wirklich superschlecht geht, wird Dich Vater schon nicht zwingen.

Bis Dienstag ist noch lange hin. Mach mal Folgendes:

Hühnerbrühe trinken

In einer Schüssel mit warmem Wasser etwas Erkältungssalbe auflösen und inhalieren, dann die Schüssel evt. ans Bett stellen - die Dämpfe machen die Nase frei.

Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Und hole Dir Eukalyptusbonbons, die helfen auch

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

Hätte ich eine simple Erkältung, wäre es mir nicht urplötzlich richtig schlecht gegangen. Typische Symptome einer Grippe.

0
@shadowrizzez

Dann wärst Du jetzt schon beim Arzt und würdest grantiert nicht mehr bei GF sein.

3

Ein verantwortlicher Arzt wird dich nur krank schreiben, wenn du tatsächlich krank bist.

Hier hört es sich an, als ob du die Krankheit vorschiebst, um nicht mit fahren zu müssen. Da steckt also etwas anderes dahinter.

Wenn der Arzt dich bettlägerig schreibt, darfst du auch nicht verreisen.

wenn du jetzt kein fieber hast, dann warte mal ab. dein zustand würde sich bei einer grippe ja schnell verschlechtern, da nimmt dich auch kein lehrer mit ins klassenlager. gut ding will weile haben.

Ob du richtig krank wirst, wird sich doch in den nächsten Tagen zeigen. Geh dennoch zum Arzt. Und mal ehrlich. Was ist das für ein Vater, der sein Kind wegschickt, obwohl es krank ist. Wenn er sieht, dass es dir nicht gut geht, wird er dich auch nicht wegschicken.

Mit der Versicherung bekommst du in jedem Fall keine Probleme

Was möchtest Du wissen?