Können die Deutschen kein richtiges Deutsch mehr?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, mich nervt das auch. Besonders wenn einer behauptet, er sei Abiturient und kann nicht mal richtig schreiben.

Bei mir schleichen sich zwar auch manchmal Tippfehler ein, wenn ich zu schnell schreibe. Aber was einem hier manchmal angeboten wird, spottet jeglicher Beschreibung.

Ich halte das für respektlos, wenn man sich nicht mal die Mühe macht, annähernd korrekt zu schreiben. Mitunter wird durch die vielen Fehler der Sinn entstellt. Zum Beispiel werden Wörter auseinander geschrieben, die einfach zusammen gehören.

“Zusammengehören“ gehört zum Beispiel zusammen. ;) (nicht bös gemeint... sorry, und ich stimme dir ansonsten völlig zu!)

0

ich denke, man muss hier unterscheiden, zwischen nicht wollen, nicht können und einfachen tippfehlern. ich verzichte beim tippen, wie du siehst, auf die großschreibung, obwohl ich sie beherrsche. da ich aber kein zehn-fingersystem beherrsche geht es so schneller für mich. wenn ich selbst fragen stelle, schreibe ich übrigens mit korrekter groß- und kleinschreibung, da ich als fragesteller ja etwas von den leuten möchte. tippfehler erkennt man auch relativ schnell, weil entweder ein buchstabe fehlt, doppelt ist, oder es ist ein benachbarter buchstabe mit hineingerutscht. wenn es in einem text bei dem gleichen wort allerdings häufiger vorkommt, ist es kein tippfehler mehr. ebenso, wenn jemand zwar groß- und kleinschreibung praktiziert, aber die großbuchstaben einfach irgendwie über den text verteilt. zur grammatik kann ich nur herrn sick zitieren: "der dativ ist dem genitiv sein tod"

stimmtichverzcihtebeimschreibenaufdieleerzeichenwarum?weileshaltsoist.mancheverzichtenaufidiegroßschreibungichdafüraufdieleerzeichen.findichcoolundspartauchzeitweilichnichtsogutdas10fingersystemschreibenkann

1

..Du kommst mit der Kommasetzung aber auch nicht so ganz klar, oder? ;)

Ich denke mal, das liegt einfach daran, dass die deutsche Sprache eine sehr schwere ist. Vergleich doch mal mit dem Englischen: Da wird jedes Verb außer bei he/she/it in der Infinitivform genutzt, im Deutschen steht bei jeder Person eine andere Form.

Hey, das mit dem KOMMA ist aber auch so ne Sache manchmal :-D

1

Das zum Englischen stimmt nicht unbedingt, und wir reden ja von deutschen Muttersprachlern... 🙈

0

Was möchtest Du wissen?