Können Depressionen geerbt werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jein, man kann die Veranlagung zu Depressionen erben, was jedoch nicht zwingend heisst, dass sie auch ausbrechen.

Bei einer Depression gibt es endogene (von innen heraus) und exogene (von aussen kommende) Faktoren. Als endogener Faktor wird vor allem die genetische Voraussetzung bezeichnet. Gemäss diverser Studien haben Menschen mit einer depressiven Familienamnse ein weitaus höheres Risiko an Depressionen zu erkranken als jene ohne.

Dennoch reicht eine einfache Vererbung meist nicht aus, dass Depressionen auch tatsächlich ausbrechen. Dazu braucht es wie erwähnt auch exogene Faktoren. Bei diesen werden häufig Stress, Traumata und Betäubungsmittelmissbrauch (inkl. Alkohol)  genannt. Je grösser die Vererbung desto weniger Einflüsse braucht es von aussen.

Wenn die exogenen Faktoren massiv sind, kann es auch jemanden ohne familiäre Vorbelastungen treffen.

Wenn in deiner Familie Depressionen stark vertreten sind musst du einfach acht geben, dass du nicht zu viel Stress ausgesetzt bist und keine Rauschmittel missbrauchst.

Bei uns sind nicht nur depressionen sehr stark sondern auch suizidversuche und ich hab einfach angst falls ich später kinder bekomme das die auch bekommen können. Aber Danke ihre Antwort war sehr Hilfreich :)

0

Echte Depressionen stehen oft mit einem Mangel an Neurotransmittern (Hirnbotenstoffen) in Zusammenhang. Dieser Mangel kann angeboren/vererbt sein.

Ja, aus wissenschaftlicher Sicht weiß man heute sehr wohl, dass die genetische Komponente immer auch eine Rolle spielt. Heißt vereinfacht ausgedrückt: Wenn du schlechte Gene hast, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass du schneller dazu neigst, Depressionen, Burnout usw. zu bekommen, als wenn du gute Gene hast. Und ein Teil der Gene wird nun mal immer auch vererbt.

Beste Grüße,

Mr. Gentle

In welchem alter bist du Denn?

Hatte mit 11 Auch welche also mach dir mal keine Gedanken 

17 und hab die seit dem ich 14 bin

0
@khalaf54

Versuch dir  Jemanden zu Suchen mit dem du dein Hobby nachgehst und Nebenbei mit ihm darüber redest Sollte Helfen

Und Vielleicht Kann er dich in so einer Situation auch Unterstützen

0

Was möchtest Du wissen?