Können Carrier Proteine auch passiven Transport betreiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja eigentlich "betreiben" die meisten Carrier passiven Transport, da sie so funktionieren, dass sie bei der Bindung der zu transportierenden Substanz ihre Konformation (Struktur) ändern, es wird also keine Energie benötigt.

Aber auch der "sekundär aktive" Transport ist möglich, d.h. ein Transport entlang eines elektrochemischen Gradienten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misternice2
05.02.2017, 10:43

und primär aktiv auch?

0

Was möchtest Du wissen?