Können Bundesläder sich Unabhängig machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Bundsländer könnten sich wohl nicht leicht von der BRD für unabhängig erklären. Theoretisch wäre es möglich, wenn sich ein Bundesland auf das Selbstbestimmungsrecht der Völker bezieht und dafür Argumente vorbringt, z.B. eigene Kultur/Traditionen und Sprachliche Unterschiede, dann wäre es denkbar.

Vllt. hätte dieses Bundsland innerhalb der EU den Status eines souveränen Landes, aber bei den UN würde es weiterhin vom gesamten Deutschland vertreten. Ähnliches möchte auch Katalonien.

Vermutlich würden die Siegermächte des 2.WK ein Wörtchen mitreden wollen, da Deutschland im 2. WK "Mist gebaut" hat und, wenn sich ein Teil Deutschlands lossagt, wieder die Angst vor einem neuen Krieg kommt, den dieses sezessierte Bundesland vllt. anfängt, weil es vllt. als  "Vorblid" die Nazis nimmt.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt halt immer darauf an wie man es betrachtet: 

Militärisch kann natürlich jede Region technisch gesehen einen Unabhängigkeitskrieg auslösen oder man könnte sich auch etwa selber, eventuell plebiszitär, unabhängig sprechen (was dann im Auge der zentralen Regierung natürlich "illegal" währe und höchst wahrscheinlich zu einer Besetung der Region führen würde).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Austritt eines Bundeslandes ist im Grundgesetz nicht vorgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
31.01.2016, 16:47

Leider ...........

0

Das geht nicht, das GG gibt keine Handhabe hierfür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es findet sich halt keine gestzliche Regelung im Grungesetz dafür... aber im Gegensatz zu Spanien und Großbrittanien haben wir ja (zum Glück) dieses Problem nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?