Können Bürger sowas kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Früher wurde  abgereichertes Uran zum Färben von Glas verwendet. Obwohl dieses "Uranglas" leicht radioaktiv war, war frei käuflich. Frag mal Deine Oma, vielleicht hat sie noch eine große grüne Glasschüssel, Tortenplatte oder Kanne von früher...

Auf legalem Weg kommst Du heute nicht mehr an Uran. Der Markt ist von der Gweinnung bis zur Entsorgung strengstens überwacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aaaaaargh
03.08.2016, 16:50

Oh das hab ich gar nicht gewusst, danke für die Information :)

0

Legal geht garnichts.

Und für illegal ist das selbst für die mafia 5 nummern zu gross.

Es gibt quasi so wenig davon das sich das gut überwachen lässt.

Viele glauben das man mit ein bisschen uran ein bisschen atombombe basteln kann - no way :-) 

Mann kann sich das uran kaum leisten, geschweige denn die anreicherung...

Am meisten ist wohl abgereichertes uran "im umlauf" 

Zb ehemalige trimmgewichte bei 747 oder abef auch DU munition. ...

Alles gefährlich und gut so das es quasi unmöglich ist zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. Uran ist unbezahlbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hierzulande nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?