Können Bremsbeläge "schlecht" werden??

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Als Kraftfahrzeugmechatroniker kann ich dir sagen, dass Beläge nicht schlecht werden. Es gibt zwar ein Unterschied zwischen guten und schlechten Belägen, das liegt aber nur an der Qualität nicht am alter.

Wir haben regelmäßig mit Fahrzeugen zu tun, die Beläge drauf haben, die mehrere Jahre nicht benutzt wurden und dennoch gut sind.

Es kann höchstens sein, dass du etwas Flugrost drauf bekommst, aber das tut denen nicht besonders schaden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobytobsen
18.03.2016, 15:54

Vielen Dank, für die sehr ausführliche und aufschlussreiche Antwort! Top

0

Die werden nicht schlecht. Trocken Lagern und Gut. Sie dürfen nicht mit Öl in Kontakt kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat aber jemand etwas durcheinander gebracht. Glasig werden können sie im Betrieb, wenn sie nur minimal beansprucht werden.

Würden sie es beim Liegen, hätten die Verkäufer von Bremsbelegen aber große Schwierigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halte ich für ein Gerücht.
'Glasig' werden Dir nur durch Überhitzung und Korrosion ist wohl kaum zu befürchten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht möglich ! Kanste auch in10 J. einbauen. Mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?