Können Bremsbeläge, die noch nicht abgefahren sind, bei einem Garagenfahrzeug ,so rosten,dass die Bremsscheiben starke Rillen bekommen und ausgetauscht werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann passieren, allerdings werden nicht die Bremsbeläge rosten, sondern die Bremsscheiben.
Diese kann man nach längerer Zeit vorsichtig 'freibremsen', das ist aber nicht immer von Erfolg gekrönt. Insbesondere nicht, wenn das Fzg einen längeren Zeitraum draussen stand. Die Bremsscheiben ruinieren sich dann allerdings nicht erst beim Bremsen (Rillen), sondern sind per se im Eimer. Muss nicht zwangsläufig passieren, kann aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Rost auf den Bremsscheiben kommt sehr schnell. Das ist auch erstmal soweit nicht schlimm.

Rillen entstehen dadurch allerdings nicht.
Die sind dann vorher schon da gewesen.
Das sind Zeichen von Verschleiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bremsbeläge rosten (belagseitig) nicht. Die Scheiben schon eher.

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?