Können Blutwerte steigen durch Proteinshakes?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt hunderte Möglichkeiten für Blutwerte. Wieso und wieviel Proteinshakes nimmst du? 200ml oder 500ml, mit Zucker? mit Magermilch ....oder .....

Eiweiss erhöht den Harnsäurewert, Zucker den Blutzuckerwert, ...etc.

Aber wie du in deiner anderen Frage schon geschrieben hast, irgend einen Wert um 80% zu hoch kann die übliche Ernährung nicht auslösen.

Stell deiner Mutter die "Vertrauensfrage": Wieso spricht sie nicht klar über deine Werte mit dir? Diese Katz-Maus-Spiel ist entwürdigend. Sie nützt ihre Macht sehr negativ aus. Das ist nicht fair!

Allgemein Schäden proteinshakes dem Körper allgemein mehr als sie nützen. Solltest du unbedingt drauf verzichten und dein Eiweißdefizit durch Quark oder Fleisch aufholen

Was für Blutwerte ? Die Nährwerte erhöhen sich bestimmt, aber ins Negative geht da nichts.

Ich halte auch nicht soviel davon aber Blutwerte werden durch 20 g Eiweiß sicher nicht steigen .... Und auch bei 200 g nicht mein Gott bei anabolika steigt das aber nicht bei Eiweiß Präparaten

Was möchtest Du wissen?