Können Blumen denken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blumen "denken" über ihre Nervenbahnen und Leitungssysteme. Besitzen kein Gehirn(lol),sie sind aber dadurch in der Lage "zu denken" und "zu fühlen" und entwickeln durch dieses eine Art Seele die sie auch z.b Schmerz empfinden lässt. Oder Schallwellen. Wenn eine Mimose angeschrien wird,so klappen sich ihre Blätter ein. Eine Venusfliegenfalle(Dionea muscipula),fleischfressende Pflanze,klappt ein sobald ein Insekt in die Klappe geht. (Falle). Gesteuert durch Nerven......das ist nicht gegoogelt,ich bin vom Fach....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope,blumen können nicht denken und haben auch kein nervensystem,dass aussreicht auch nur im anssatz schmerz zu empfinden.

Wär aber auch schlimm wenn du über ne wiese läufst oder?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommste denn auf die Schnapsidee? Blumen besitzen kein Nervensystem, daher ist Denken völlig ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blüten sind ja auch die Sexualorgane, wo soll das Gehirn dort sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?