Können Bienen nur durch Tanzen oder auch durch summen kommunizieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch Summen mit Sicherheit nicht, aber sie geben innerhalb ihres Bienenstocks Informationen und "Befehle" in Form von Hormonen weiter, die dann die Empfänger zu bestimmten Handlungen veranlassen. Das könnte man wahrscheinlich sogar in ein solches Spiel integrieren; vielleicht in Form von unterschiedlichen Kärtchen oder Bausteinchen, die weitergegeben werden und die Kinder zu bestimmten (Tanz-)Bewegungen veranlassen ...

Süße Idee übrigens :o)

Vielen Dank. Den Kindern zu erklären, dass Handlungsanweisungen durch Hormone übertragen werden scheint mir doch etwas komliziert zu sein. (Sie sind ca. 4 Jahre alt). Aber an sich eine super Idee, vllt fällt mir dazu noch was ein.

0

Bienen kommunizieren durch's Tanzen, mit dem Schwänzeltanz und dem Rundtanz. 

Es gibt zwei verschiedene Tanzformen. 

Findet die Biene eine Futterquelle, welche weniger als 100 Meter von dem Bienenstock entfernt ist, so führt sie den Rundtanz vor. Dabei läuft die Biene abwechselnd links- und rechtsherum in einem Kreis. Je ergiebiger die Futterquelle ist, desto lebhafter und länger tanzt der Fündige. Beim Rundtanz wird jedoch keine Richtungsangabe übermittelt.

Bei weiter entfernt liegenden Futterquellen wird der Schwänzeltanz aufgeführt. Die Biene scheint dabei ein kurzes Stück geradeaus zu laufen und kehrt auf einem Bogen zum Ausgangspunkt zurück. Der Schwänzeltanz heißt so, weil die Bienen, während sie die Gerade durchlaufen, ihren Hinterleib rhythmisch hin- und herbewegen, also schwänzeln. Die Biene steht während der Schwänzelphase mit den Füßen fest auf dem Untergrund, vorzugsweise den Rändern leerer Wabenzellen. Der Rücklaufbogen wird abwechselnd nach rechts und links ausgeführt. Der Winkel der Geraden zur Senkrechten entspricht dem Winkel zur Sonne, den die Bienen einhalten müssen, um zur Futterquelle zu kommen. Die Länge der Schwänzelphase bestimmt die Entfernung der Futterquelle. Andere Bienen laufen der tanzenden Biene hinterher, um die Informationen aufzunehmen. Gleichzeitig prägen sie sich den Geruch der gesammelten Nahrung ein, um gezielt zu den richtigen Blüten zu fliegen.     

http://de.wikipedia.org/wiki/Tanzsprache

 

Einerseits durch Schwänzel- und Rundtanz, ferner durch Vibrationen im Bienenstock (Flügelschlag). Diese Vibrationen werden über die Wabenstruktur weitergegeben (ist so eine Art Telefonnetz).

Konkurrierende Jungköniginnen können starke Vibrationen erzeugen, die sogar von Menschen außerhalb des Bienenstocks hörbar sind. Hierbei geht es um die Frage, wer aus dem Stock ausziehen und eine neue Kolonie gründen muss und wer bleiben darf. Bei fehlender Einigung kann es zu einem Kampf um Leben und Tod zwischen den Jungköniginnen kommen.

Schließlich gibt es noch Kommunikation per Düften (Geraniol), dies auch bei der Findung von Nahrungsquellen.

Siehe z. B. Jürgen Tautz: Phänomen Honigbiene, 2010

Können Bienen von THC "high" werden?

Können Bienen durch Aufnahme von Blütenstaub von THC Pflanzen "high" werden?

...zur Frage

Können Bienen lächeln?

Ich habe im Garten mal eine Biene vorbeigeflogen gesehen, die irgendwie gelächelt, bzw. froh war. Können Bienen das wirklich oder sah das nur so aus? und wo verstecken sich die Bienen und Wespen im Winter? Vielen Dank

...zur Frage

Können Hunde einem verstehen, was sie reden?

Können Hunde wirklich uns verstehen? Können Hunde wirklich "Deutsch"? Das frage ich mich schon seit zwei Jahren ^-^" z.B. wenn ich zu meinen Hund sage: Oh mein Gott bist du süß! oder du bist so brav! Können sie das verstehen? Und überhaupt, wie kommunizieren Hunde miteinander? Doch bestimmt Nicht "Wau wau"! Da kommt ja immer dasselbe raus. Wie kommunizieren sie wirklich und können sie wirklich die deutsche Sprache verstehen?

MyDaumenHoch

...zur Frage

Stimmt es, wenn die Bienen aussterben, dass es die Menschheit dann nur noch höchstens 4 Jahre geben wird?

Ich habe gehört, das wenn die Bienen aussterben, das es dann die Menschen höchstens nur noch 4 Jahre gibt, weil wenn die Bienen aussterben, dann können die Pflanzen oder Blüten wo man später Lebensmittel daraus macht, bzw wo Lebensmittel daraus wachsen, nicht mehr befruchtet werden, und es wächst nichts mehr, oder so ähnlich habe ich das gehört bzw gelesen mal irgendwo.

Jetzt wollte ich fragen stimmt das? Das wenn es die Bienen nicht mehr gibt, das es dann die Menschen auch nicht mehr gibt?

Und was kann man dagegen tun? Also was kann man gegen das Bienen sterben tuhen?

Was kann man tuhen, das es weiterhin Bienen gibt, und sie nicht aussterben?

Was kann man selber dagegen tun?

...zur Frage

warum können manche menschen nicht tanzen?

warum verspühren manche menschen nicht den rhythmus wenn musik kommt?und warum haben manche menschen keine körperbeherschung was das tanzen angeht ?

...zur Frage

Englisch Unterrichtsstunde halten?

Hallo, mein Englisch Kurs hat vor kurzem die Aufgabe bekommen, im nächsten Schuljahr jeweils zu zweit eine Art Unterrichtsstunde zu halten. Dabei soll es um ein Hobby oder ein Thema, das uns interessiert gehen. Wir sollen den Mitschülern ein bisschen Theorie über das Thema/ Hobby erzählen, allerdings auch etwas Praktisches mit einbauen, das die anderen ausprobiern könne. Das ganze sollte eine Doppelstunde, also 90 Minuten dauern. Meine Freundin und ich sind sehr interessiert im Thema Musik, ich spiele Klavier und meine Freundin Trompete. Wir sind aber im Moment sehr unkreativ und wissen nicht so recht, was wir machen könnten... Hat jemand ganz zufällig eine Idee oder einen Anhaltspunkt, auf dem wir aufbauen können? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?