Können bestimmte Bakterien/Viren auch intim übertragen werden?

3 Antworten

Unwahrscheinlich. Aber da man sich ja so dermaßen nahe kommt, kann da ebenfalls eine Tröpfcheninfektion stattfinden. Man hält ja beim Intimverkehr nicht gerade einen Sicherheitsabstand ein.

alle geschlechtskrankheiten (auch z. b. HIV) werden über geschlechtsverkehr übertragen, siehe geschlechtskrankheiten

Herpes kann man "von oben nach unten" und umgekehrt übertragen.

Was sind die „Nachteile“ bei einem blowjob?

Hay Leute,

ich wollte mich einfach mal mehr über oralsex (blowjob) informieren, da ich letztens das erste mal einen blowjob gegeben habe und mir die „Folgen“ aber noch nicht bewusst waren. Also ich konnte dem Internet jetzt nur schlechte Informationen darüber entnehmen.

• dadurch kannst du hiv bekommen ( selten, aber möglich)

• du kannst Krebs im hals und rachen durch den Blowjob den du gibst bekommen

• es übertragen sich sehr viele Bakterien

Und noch vieles vieles mehr..

stimmt denn das alles?

Ich hatte allerdings eine Mandelentzündung, die ich aber fast jeden Monat habe weil meine Mandeln raus müssen. Ein Tag nach dem ich den blowjob gegeben habe waren sie eitrig. Nur ich weiß jz nicht ob es dadurch gekommen ist? Oder weil meine Mandeln einfach von selbst eitrig geworden sind.. ( habe ich ja sonst auch öfters ) habe ich jz extra noch erklärt weil ich das mit den eitrigen Mandeln ebenfalls gelesen habe, dass das vom blasen kommen kann..

es war mein erstes Mal, ich dachte da wird wohl nichts schlimmes passieren können, aber anscheinend ist es ja doch gefährlicher als gedacht..?

...zur Frage

Zum Urologen oder Hautarzt wegen Intimbereich?

Immer nach dem Sex mit meiner Freundin tut es ihr nächsten Tag sehr weh bzw mir auch.
Oder nach dem SB tut es mir sehr weh.

Ich habe eine Vermutung , das ich die Bakterien von meiner Freundin eingefangen habe (Scheidenpilz) & sie zum 3 mal Canesten benutzt und es aufhört & nach dem Sex wieder es anfängt.

Ich wollte diese Woche dann mal zum Arzt gehen für Männer im Bereich "Intim" Aber ich weiß jetzt nicht ob zum Urologen oder Hautarzt

...zur Frage

EHEC - Frage!

In ca. drei Wochen halte ich ein Referat über Gastroenteritis (Magen-Darm-Grippe) und EHEC. Ich habe mich schon auf vielen Seiten informiert, doch trotzdem versteh ich EHEC nicht so kann. Weißt ja jemand genaueres?

Kolibakterien sind Bakterien, die wir alle im Darm haben.

''Zum anderen können Escherichia-coli-Bakterien verschiedene Infektionen im Darm selbst (intestinal) hervorrufen und zu Durchfallerkrankungen führen. Ursache für solche intestinalen Infektionen sind bestimmte E.-coli-Stämme (EPEC, EIEC, ETEC, EHEC und EAEC). Sie werden vor allem durch Schmierinfektionen oder fäkal verunreinigte Lebensmittel beziehungsweise kontaminiertes Trinkwasser übertragen. Im Unterschied zu "normalen" E.-coli-Bakterien haben diese Stämme spezielle Eigenschaften (sog. Pathogenitätsfaktoren), die zu den Krankheitsbeschwerden führen. Zu solchen Pathogenitätsfaktoren zählen zum Beispiel Giftstoffe oder Stoffe, mit denen es den Bakterien gelingt, an andere Zellen anzudocken und dort haften zu bleiben, in Zellen einzudringen oder diese zu zerstören.'' Quelle: http://www.onmeda.de/lexika/krankheitserreger/a-z/escherichia-krankheiten-3356-2.html

Haben wir EHEC im Körper?Oder woher kommen diese Kolibakterien, die innerhalb des Darms schaden?

EHEC gehört ja zu den Kolibakterien und die haben wir ja alle im Darm. EHEC gehört zu den Kolibakterien, die im Darm durch Toxine (Giftstoffe) Entzündungen hervorrufen können.

...zur Frage

Scheidenentzündung - Oral übertragbar?

Hallo,

ich war gestern beim Frauenarzt und er meinte ich habe eine leichte(!) Scheidentzündung (bakterielle Vaginosis), die ich jetzt behandlen muss. Ich weiß nicht seit wann ich diese Entzündung habe. Aber ich habe einen neuen Partner, mit dem ich erst 1 x mit Kondom geschützten Geschlechtsverkehr hatte. Außerdem hatten wir aktiven und passiven Oralverkehr.

Deshalb will ich wissen, ob ich ihn durch den Oralverkehr angesteckt haben könnte bzw. beim Kontakt mit Scheide und Penis, wenn er nicht eingedrungen ist? Also ist eine Ansteckung möglich, als er mich oral verwöhnte, und dass er mich dann später wirderrum beim vagianalen Sex ansteckte bzw. beim Blowjob?

Bei meiner Internetrecherche stieß ich zwar auf unzählige Artikel, doch die widersprechen sich oftmals. Wie wahrscheinlich ist hier die Ansteckungsgefahr bzw. besteht die Gefahr nur bei vaginalen, ungeschützten Sex?

Es wäre mir jetzt nämlich sehr unangenehm, ihm das jetzt schon zu sagen ;-) Vielen Dank für die Hilfe! LG

...zur Frage

Können Bakterien vom fuss bzw. Strumpf auf den Fußboden übertragen werden?

Weil ich Angst davor habe, dass dreck bzw. Bakterien auf meinen Fußboden übertragen werden können. Aus diesem Grund habe ich mich total abgezweigt und lade keine Freunde mehr zu mir ein. Meine Kinder ( 6,4,2 Jahre) dürfen auch keine Freunde einladen, das tut mir auch total leid.

...zur Frage

Sind Magen-Darm-Viren wirklich nur durch Fäkalien übertragbar?

Ich habe jetzt immer wieder unterschiedliche Aussagen gehört / gelesen. Die einen sagen, eine Magen-Darm-Grippe kann durch Niesen, Händeschütteln, Sprechen, in einem Raum aufhalten übertragen werden; die anderen sagen es sei nur durch Fäkalien-Reste an den Händen z.B. übertragbar.

Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?