Können bereits bestehende Gallensteine durch besondere Ernährung aufgelöst werden?

5 Antworten

wenn du gar keine Probleme hast, kannst du sie auch drin lassen bis du Probleme bekommst. Die werden aber immer weiterwachsen! Es gibt auch Medikamente (flüssig) die bei Einnahme von mehreren Monaten die Steine eventuell auflösen können, wenn sie sehr klein sind. Meistens gib es aber einen Grund warum die Steine da sind und diese werden dann höchst wahrscheinlich eh wiederkommen

http://www.patientenleitlinien.de/Gallensteine/body_gallensteine.html

Solange die Gallensteine symptomlos sind, muss die Gallenblase nicht zwingend operiert werden. Ich würde die Ärzte fragen, aus welchen Gründen sie zu einer OP raten. Um deine Frage zu beantworten: Nein, durch eine spezielle Ernährung können die Steine nicht verkleinert werden.

Was möchtest Du wissen?