Können bei luziden Träumen unerwartete Dinge geschehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich träume schon seitdem ich ein kleines Kind bin luzid. Hab das früher unbewusst gemacht, aber dann gelernt es immer mehr zu steuern, sodass ich heute auch direkt alles entscheiden kann; wann ich einschlafe, wann ich aufwache, was ich mache.. Habe mir schon eine richtige schöne kleine Welt aufgebaut.

Umso mehr du es machst, desto weniger schreckhaft wirst du werden und umso mehr kannst du alles steuern und kontrollieren. Ich liebe nichts mehr als das luzide Träumen, ich kann das jedem nur ans Herz legen, es ist ungemein entspannend und wunderschön.

Du musst es einfach ausprobieren um diese Angst zu überwinden, am Anfang wird es schmerzhaft werden. Aber am beste machst du einen RC ('reality check') zum Beispiel wie in 'Inception' - du nimmst dir einen Kreisel und wenn der Kreisel weiterdreht bist du noch im Traum, wenn er liegen bleibt, weißt du, dass du im RL bist.

Und vergiss nie, dir immer zu sagen: "Es ist nur ein Traum, ich kann jederzeit aufwachen.'

Schöne Träume! :)

Meiner Erfahrung nach dauert es erstmal ewig bis das überhaupt funktioniert (ich habe bestimmt 20 Versuche gebraucht!)

Danach kannst du zwar sehr viel steuern, aber eben doch nicht alles. Du kannst meistens den Anfang steuern und Teile aus der umgebung verändern, aber eben nicht alles. Alles, was aber ungeplant im Traum passiert, kommt von deinem Unterbewusstsein, also quasi doch von dir. Ungeplante Dinge erschrecken einen vielleicht kurz, aber man erinnert sich nur daran und nachts merkst du das ja nur im Traum, verstehst du? (Also man hat nachher nur die Erinnerung an das erschreckt werden, man erlebt es aber nicht so richtig... - wie bei normalen Träumen). Beim luziden Träumen wird dir jedenfalls nichts passieren, was dir in einem normalen Traum nicht auch passieren könnte (also an ungewollten, gruseligen Sachen). Die kannst du sowieso nicht steuern, also macht es da keinen Unterschied ob luzid oder nicht.

Ich würde das aber auf jeden Fall am Wochenende machen, da man 1. normalerweise länger zum einschlafen braucht (zumindest am Anfang) und 2. morgens nicht immer ganz so erholt ist wie sonst.

Aber hab am Anfang erstmal Geduld, wahrscheinlich klappt das eh nicht direkt.

Viel Glück - CestMoi73

Ich wollte das auch mal lernen und habe die Übungen gemacht, von wegen öfter mal tagsüber sich allem bewusst werden und sagen jetzt bin ich wach etc gibt viele Sachen die man da tun kann

habs irgendwann vergessen und nicht mehr dran gedacht so ein paar Monate später ist es mir passiert, dass ich tatsächlich im Traum bewusst war, weiß nicht ob das damit zusammen hängt

steuern kann ich es nicht, aber es passier tmir manchmal, das hilft vor allem in Alpträumen, die ich seit dem nicht mehr habe

denn ich kann mich im Traum dann so fest zwicken, dass ich aufwache und ich weiß wenn ich das mache wach ich auf, oder wenn ich einen Wasserfall runterstürze bin ich anstatt ins Wasser zu fallen beim dritten Mal wiederholt Träumen wieder hochgeflogen das war echt cool

aber richtig steuern kann ich das nicht das war jetzt drei vie rmal in zwei monaten

aber was schlimmes war noch nicht wenn dann eher positiv weil ich in schlechten Träumen weiß es sind nur Träume

kann dir so Übungen nur empfehln wenn du das versuchen willst mal dauert eine Weile bis es anschlägt bei jedem j auch anders

aber wenn mane s nicht übertreibt denke nicht dass dann gleich sowas extremes passiert und wenn dann hör einfach auf

Hey Ich rede mir immer ein, dass ich mein Unterbewusstsein Steuern kann, so wie meine Träume. Aber wenn du es übst, wirst du die auch steuern können. Klar können bei Anfänger "schreckensmomente" kommen, aber das ist voll kommen normal.

Viel erfolg noch

Hey also ich traeume luzide wie ich letztens erst erfahren hatte, wusste nicht das ich das tue. Es ist garnicht so einfach, wenn man es machen moechte, dies zu erreichen. du wirst es wahrscheinlich nicht beim ersten mal schaffen. Es koennen, so ist es bei mir, unvorhersehbare dinge passieren, du hast aber den freien willen auf diese zu reagieren. Bei mir ist es zb so das ich in einem traum szenarion bin, ich weiss natuerlich das ich traeume, ich kann mich frei bewegen, auf geschehnisse reagieren usw aber ich hab zb noch nie mir fluegel wachsen lassen und bin rum geflogen^^ kann dir auch leider keine tipps geben wie man dieses luzide traeumen beguenstigen kann.. wuensche viel erfolg ;)

lass es lieber. es kann sehr anstrengend sein. von verschachtelten träumen bis hin zu einem geräderten morgen ist alles dabei. gönn dir wirklich die ruhe.

Flupp66 10.01.2015, 07:28

Die kann man auch mit luziden Träumen haben, meistens fühl ich mich sogar besser ausgeruht. ^^

1

Was möchtest Du wissen?