Können Bakterien Krebs bekommen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, weil eine Bakterie ja nur aus einer Zelle besteht. Krebs besteht ja aus entarteten Zellen, Zellen also, die sich unkontrolliert und auch falsch entwickeln.

Und somit kann eine Bakterie nicht Krebs bekommen, sie kann mutieren und sich verändern, ja, aber sie kann keinen Krebs bekommen.

Hi hihallowiegehts,der Antwort von Datenschnee ist wenig hinzuzfügen.Allerdings könnte die BakterienDNA durch doge.Bakteriophagen(=Viren,die Beakt.angreifen)verändert werden.Od die mögliche Zellabspaltung einen Angriff von Tumorviren ermoglichen?LG Sto

Krebstumore sind Wucherungen von sich unkontrollierbar teilenden Zellen. Wie soll ein Bakterium Krebs bekommen wenn es selbst bloß ein Einzeller ist? -_-

Was möchtest Du wissen?