Können Bakterielle Bedingte Halsschmerzen auch ohne Antibiotika abheilen?

6 Antworten

Mache Dir einen Zwiebelwickel um den Hals und gurgel mit Salbeitee (zwei Beutel auf eine Tasse), aber bitte nur gurgeln und nicht schlucken.

Wenn Du ein Antibiotikum einnimmst, dann solltest Du anschließend zusehen, dass sich die lieben und nützlichen Bakterien in Deinem Darm schneller entwickeln, denn die sorgen dann dafür, dass Dein Immunsystem nicht noch weiter geschrottet wird und Du dann wieder um so schneller krank wirst. Frage mal in der Apotheke und früher gab es mal ein Mittel das Colibiogen oder so hieß.

Das muss ein sehr schlechter Arzt sein, wenn er dir wegen Halsschmerzen sofort Antibiotika verschreibt, denn meistens kommen Halsschmerzen von Viren. Wenn man sicher gehen will, dass es Bakterien sind, dann macht man erstmal eine Blutuntersuchung und bestimmt den CRP Wert. Natürlich kannst du das mit Dobendan, Dorithricin usw. selbst in den Griff bekommen. Bei Bakterien aber ist Antibiotika sinnvoll, sofern die Halsschmerzen hartnäckig sind und auch das allgemeinen Wohlbefinden stark beeinträchtigen, zudem kommt es darauf an welches Bakterium der Auslöser ist.

Zunächst ...5 lt. Flüssigkeit / pro Tag sind zuviel .

 Ja du kannst versuchen mit den von dir beschriebenen Mitteln deine Halsschmerzen zu behandeln - da spricht sicher (zunächst) nichts dagegeben.

Vllt. noch ein kleiner Tipp:

 Ein  Kamillendampf ist auch ein sehr gutes Mittel gegen Halsschmerzen.

Sollten aber  weitere Symptome dazukommen ( Fieber ect.) rate ich dir zu einem Arztbesuch.

Wenn du   oft Halsschmerzen hast - sollte vllt. grundsätzl. abgeklärt werden (HNO) warum das so ist.

Gute Besserung


Lg


Starke Halsschmerzen beim Schlucken + Bild

Guten Abend Leute, Ich habe seit Mittwoch starke Halsschmerzen, Fieber, Kopfschmerzen, Schnupfen wenn ich schlucke. Nun habe ich nur noch Halsschmerzen aber dies sehr stark. Ich war am Donnerstag beim Arzt er gab mir Tonsipret Tabletten und Paracetamol. Ich befürchte das Tonsipret mir nicht weiter helft. Mit Dolo-Dobendan habe ich es ebenfalls schon probiert keine besserung. Ich trinke täglich ca. 3-4 Liter auf 1,77, 74kg. Ich hoffe jemand kann da was genaueres am Bild erkennen

...zur Frage

Helicobacter-pylori-Gastritis hilfe?

Also ich habe seit knapp einem Jahr dir Helicobacter Bakterien, habe schon sämtliche Antibiotika eingenommen inklusive ZacPac und habe in diesem einem Jahr über 160 Tabletten zu mir genommen teilweise auch mit 1000mg.. Das Problem ist dass ich nun ab heute wieder mit weiteren Tabletten anfangen muss, die nicht gerade klein sind. ( 3 verschiedene Tabletten) .. Da bis jetzt nicht eine einzige Behandlung geholfen hat und die Bakterien immernoch vorhanden sind. Ich bin am verzweifeln da ich eigentlich null der Tabletten - Typ bin.. Gibt es auch eine andere Möglichkeit wie man die Bakterien auf natürliche Art und weise bekämpfen kann als mit Antibiotika..? 😢

...zur Frage

Doppelt Krank werden (Virus, Bakterielle Infektion)?

Hallo Zusammen,

also momentan kämpfe ich noch mit einem Virus, der aber schon langsam besser wird. Ich huste noch und gelegentlich ist meine Nase zu. Der Arzt hat auch gesagt das es sich hierbei um einen Virus handelt.

Nun ist leider aus meiner Familie jemand an Eitrigen Mandeln erkrankt und braucht logischerweise Antibiotika.

Das man sich bei einem bakteriellen Infekt immer anstecken kann ist mir klar, ist es aber auch sehr wahrscheinlich das ich einen Virus und eine Bakterielle Infektion gleichzeitig bekommen werde?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

...zur Frage

Darf man bei einer bakteriellen Augeninfektion Sport machen?

Hallo, seit gestern morgen ist mein unteres Augenlid angeschwollen und tut weh. Ich war heute beim Augenarzt und dieser hat eine bakterielle Augeninfektion bei mir festgestellt. Jetzt muss ich eine Salbe mit Antibiotika benutzen. Nun zu meiner Frage: Darf ich trotz der Infektion Sport machen? Oder sollte ich mich in nächster Zeit erst einmal ausruhen? :-)

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Eitrige Mandeln kann kaum noch schlucken

Hab nun seit mehreren Tagen eitrige mandeln wurde vom Arzt heraus gefunden und er verschieben mir Antibiotika nach 2 Tagen War ich wieder dort weil rein garnichts besser wurde jetzt wurde die Dosis erhöht und wieder wird nichts besser die schluckschmerz en sind mittlerweile so arg dass ich mich kaum noch traue zu schlucken

nehme zum Antibiotika wenn ich Fieber habe paracetamol und lutsch Tabletten dorithricin Gurgel mit Kochsalz Lösung und mit Salbei bzw Kamille tee trinke seit der Diagnose nur Kamille oder Salbei Tee und hab kühle Tücher aufm Hals und auf der Stirn liegen

kennt jemand noch was ich machen kann dass die Schluck Beschwerden besser werden? bitte um schnelle Antwort vielen dank im vorraus

...zur Frage

Sport bei bakterieller Infektion

Und zwar, soweit ich weiß darf man keinen Sport machen wenn man zb. Erkältet ist oder Fieber hat, also bei einer Viren Infektion weil diese in den Kreislauf verschleppt werden können.. Aber wie sieht das bei einer bakteriellen Infektion aus? Ich habe eine entzündete Beule, was laut Arzt eine ganz normale bakterielle Infektion ist - kann ich, solange ich noch keine Antibiotika nehme, damit Sport machen oder kann Sowas auch gefährlich enden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?