Können Bäume ohne Kohlendioxid leben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das können sie nicht. Für die Photosynthese wird neben Sonnenlicht und Wasser auch Kohlenstoffdioxid benötigt. Durch die Photosynthese entsteht Glucose und Sauerstoff als Abfallprodukt. Da der Sauerstoff für die Pflanze keinerlei Bedeutung hat, wird er an die Umgebung abgegeben. Die Glucose verwendet die Pflanze für unterschiedliche Prozesse.

Wäre kein Kohlenstoffdioxid vorhanden, dann fände keine Photosynthese statt und die Pflanze bekäme keine Glucose.

Dies wäre aber gar nicht möglich, da Menschen und andere Lebewesen Sauerstoff verbrauchen und Kohlenstoffdioxid abgeben. Somit dürfte es nur Pflanzen auf der Erde geben und keine Lebewesen um diesen Fall einzuleiten. Aber selbst das wäre nicht möglich, da Baktieren, Pilze usw sehr wichtige Aufgaben übernehmen. Ohne sie wäre kein Leben auf der Erde möglich.

Der von dir beschriebene Fall würde also nie eintreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, genausowenig wie wir ohne Sauerstoff leben koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil sie keine Photosynthese betreiben können. Also keinen Fruchtzucker und Chlorophyll bilden können. Er würde zuerst die Blätter verlieren und dann komplett absterben.

Mfg bwahahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?