Können Babys / Klein´kinder erregt sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja, das geht undist in gewissen grenzen durchaus normal.

auch wnen hier alle schreiben, daß das nicht normal sei, nur bei mixhandelten kindern auftreten würde,....

dem ist definitiv NICHT so!

was glaubst du, was doktorspielchen für nen sinn haben. ;) die treten meist in genau diesem alter auf. das sind erste unbekümmerte sexuelle erfahrungen. die kleinen wissen natürlich noch nicht, was sie da tun udn wessen zweck das ganze irgendwann einmal dienen wird.

aber es ist durchaus etwas ganz normales. vieleicht sprichst du das thema einfach mal an oder sagst deinen eltern, daß sie es mal ansprechen sollen. atürlich kindgerecht,...

eventuell hat dein kleiner bruder ja auch fragen dazu. wer weiß.

dabei solltet ihr dem thema keinen negativen stempel aufdrücken, es aber auch nicht extrem betonen, einfach relativ beiläufig, so wie übers wetter. ;) wenn dein bruder fragen haben sollte oder etwas erzählen möchte, dann wird er das genau auf diese art und weise tun.

wenn es tabuisiert wird oder mit einem negaiven stempel versehen, dann wird es dadurch nicht weniger, im gegenteil, es wird dann nur verheimlicht und er steht in seinem alter dann ganz alleine da ohne es sich selbst erklären zu können.

bei naturvölkern ist es durchaus üblich, daß die kleinen von anfang an sehen, wie die eltern sex haben und werden so langsam ans thema herangeführt. sie erleben es einfach als etwas ganz natürliches von klein auf.

bei uns muß sowas meist mit gesprächen etc. aufgefangen werden, weil meist eltern- und kinderzimmer voneinander getrennt sind und das thema meist auch tabuisiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordfriesin
16.03.2012, 12:47

Sehr schön beschrieben! Hast eigentlich ein Sternchen verdient!!!!!! :-D

0

Nein sicher nicht, zumindest nicht sexuell erregt, es kann sein das er sehr aufgeregt war, vielleicht geht er ja gerne baden oder er hat angst vor wasser, und sein herz hat einfach schneller zu schlagen begonnen, ich weiß noch ich hab das als ich klein war ab und zu auch einfach so gehabt, hatte aber sicher keine sexuellen hintergründe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ordrana
16.03.2012, 12:30

doch, das ist ganz normal und sogar recht alterstypisch.

doktorspielchen fallen in genau die gleiche kategorie.

hier wird einfach das eigene und das andere geschlecht entdeckt. nicht mehr und nicht weniger.

natürlöich haben solche dinge noch keine wirklichen sexuellen hintergedanken. kinder in demlater wissen noch nicht, wozu das gut ist und was der sinn und zweck ist, die gefühle unterscheiden sich jedoch nicht von denen erwachsener. ;)

es ist schlicht und ergriefend das erste entdecken von sexualität auf einem sehr kindlichen niveau.

0

Etwas unwahrscheinlich, aber möglich da ja die Schwell Körper, wenn auch etwas klein vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ordrana
16.03.2012, 12:27

nein, ist nicht unwahrscheinlich, sondern durchaus normal.

doktorspielchen zählen in genau die gleiche kategorie. dabei wird das andere geschlecht entdeckt, das eigene näher erforscht,....

0

Ja klar.

Erst Recht, wenn Kinder missbraucht wurden, befriedigen sie sich im Kindesalter bereits. Und Kinder können auch einen Orgas..mus kriegen, selbst wenn sie es nicht wollen, auch überraschend, wenn sie unsittlich im Genitalbereich angefasst werden. Hat mir mein ehemaliger Kinder-/Jugendpsychiater bestätigt.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ordrana
16.03.2012, 12:26

es kommt bei allen kindern vor, nicht nur bei jenen, die sexuell mißbraucht wurden.

das ist ganz normal ind in diesemalter durchaus üblich.

0
Kommentar von Nordfriesin
16.03.2012, 12:43

Schwachsinn!!!!!!

Kleine JUngs haben öfter mal einen Steifen ...ja sie sind dann evtl erregt aber nicht aus dem Grund wie ein Erwachsener Mann einen Steifen bekommt!!! Er fühlt sich dann einfach gut!

Einige Kleinkinder "rubbeln" oder "reiben" sich auch, das ist absolut normal!!!!!!!!!!! Wenn die alle Missbraucht worden wären.......!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wer sich mit Kinder beschäftigt hat und mit Kindern arbeitet sollte das wissen!!!!!

Ich habe schon unzählig viele Kleinkinder betreut und auch selber einen Sohn!!!

Wer behauptet das würde hauptsächlich bei missbrauchten Kindern auftreten sollte sich besser informieren oder mehr in die Praxis schauen!

Dieser Jugendpsychiater ist sehr inkompetent! oder Du hast ihn falsch verstanden ;-)

Ordrana hat vollkommen recht!

0

gute Frage. Aber ich denke schon. Habe sowas auch schon mal mitbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ordrana
16.03.2012, 12:32

jup, ist auch normal auch für dieses alter.

sexuelle hintergedanken gibts dabei natürlich noch keine.

die gefühle unterscheiden sich jedoch nicht von denen erwachsener.

das ganze ist schlicht und ergriefend das erste auseinandersetzen mit dem eigenen und dem anderen geschlecht.

0

Der Schniedel ist so klein, der sollte grundsätzlich stehen in dem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ordrana
16.03.2012, 12:27

was hat das den mit der frage zu tun?

und was hat die größe mit den schwellkörpern zu tun?

ich glaub, da muß nochmal jemand in den sexualkundeunterricht.

0

Was möchtest Du wissen?