Können Axolotl hartes Wasser ab ohne krank zu werden/zu sterben?

2 Antworten

Hallo,

Axolotl vertragen problemlos eine Wasserhärte bis 20 GdH.

Viel viel wichtiger für ein gesundes und langes Leben ist es allerdings, dass man es schafft, die Wassertemperatur auf höchstens 23 - 24 Grad zu halten. Das ist gerade jetzt, wo es Sommer wird und die Temperaturen in der Wohnung hoch ansteigen, sehr schwierig zu bewerkstelligen.

Bei höheren Temperaturen über einen längeren Zeitraum werden die Tiere sehr schnell krank und sterben.

Gutes Gelingen

Daniela

Naja,die Tiere leben normalerweise bei 16-18Grad, eine langfristige Erhöhung über 21Grad kann je nach Tier schon sehr aufs Immunsystem schlagen.

Mehr hierzu auf http://www.axolotlforum.de

Unter Kühlung/Temperaturen 


LG 

Mike 

Was möchtest Du wissen?