Können Autistin aucht ihre periode bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstens ist die deine Frage grammatikalisch teilweise nicht korrekt, da in dieser scheinbar nicht von einer Autistin, sondern mehrere Autisten die Rede ist.

Zweitens hat eine autistische Störung nichts mit Hormonen oder der körperlichen Entwicklung selbst zutun. Das allein deswegen schon, dass die Störung mit dem Namen "Autismus" zu den Entwicklungsstörungen zählt. Mit anderen Worten sind Menschen mit der genannten seelischen Behinderung in ihrer Entwicklung in bestimmten Dingen mehr oder weniger zurück, was das soziale Verhalten sowie evtl. zugleich auch Motorik und Sprache angeht.  Dies kann sich z.B. sowohl für andere als auch eine selbst eher durch das "sonderbare"/ungeschickte Sozialverhalten machen, welche ein Betroffener innerhalb von einer Gruppe und/oder gar Zweiersituationen zeigt.  In der Regel haben grundsätzlich Menschen mit Autismus häufig Schwierigkeiten im Bereich soziale Kommunikation und Interaktion sowie  der Erkennung/"Anwendungen" von Mimik und Gestik. Natürlich muss es aber lange noch nicht heißen, dass sie deswegen "dumm" sind oder nichts auf die Reihe bekommen können. Einige von denen sind sogar sehr intelligent oder gar hochbegabt. Allerdings können die Symptome von solch einer Entwicklungsstörung ganz unterschiedlich ausgeprägt sein. So gibt es sowohl "die leichten" als auch schwere Formen von Autismus. 

Die hormonen- sowie körperliche Entwicklung eines Betroffenen kann dagegen durchschnittlich verlaufen. Somit können diese zu einer ganz normalen Zeit und problemlos ihre Periode bekommen. Aufgrund dessen vestehe ich nicht, was das eine mit dem anderen überhaupt zutun hat.

Ist das dein Ernst? Warum sollten sie das nicht gehen?

Die körperliche Entwicklung läuft ganz normal.

Worauf zielt deine Frage ab?

Autismus hat etwas mit der Wahrnehmung und ihrer Verarbeitung im Gehirn zu tun.
Die Hormone, von denen die Regelblutung abhängt, sind davon nicht betroffen.

Was ist denn das für eine Frage?

Sag mal ist diese Frage ernst gemeint? 

Was möchtest Du wissen?