können auch Anfänger eine gute Schwarzwälder Kirschtorte backen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

klar kannst Du das. Du solltest gut Biskuit backen können. Du brauchst einige Schichten Schokoladenbiskuit (also hohes Stück mehrmals durchgeschnitten) und eine helle Schicht. Dann brauchst Du steife Sahne, Kirschen und die einzelnen Biskuitböden müssen getränkt werden mit einem Gemisch aus Leuterzucker, starkem Schwarztee und Kirschwasser. Es wird Schicht für Schicht aufeinandergesetzt, die Torte mit Sahne verkleidet und mit Schokoraspeln eingedeckt. Am Schluss kommen die Sahnetuffs und jeweils eine Kirsche in jede Rosette. Die Mitte wird mit Borkenschokolade gefüllt. Alles kein Hexenwerk,

Manche betten die Kirschen (auf dem ersten Boden) in eine Gelatine-Glibber-Masse ein. Ich persönlich finde das eklig, die meisten stehen aber drauf. Das bleibt Deinem Geschmack überlassen.

klaar. ich hab in der 6. klasse mal eine in der schule gemacht, als wir dort ein lieblingsessen vorstellen sollten. die sieht ja grandios aus, aber ist viel einfacher als man denkt. brauchst du noch irgendwas? zutatenliste, anleitung oder so!?

Also ich hab als blutiger Anfänger der heiligen Kochkünste doch eine recht leckere schwarzwälder Kirschtorte gebacken. hab davon sogar ein foto ;D

Ja, aber nur wenn du ein gutes Rezept und Anleitung hast.

Was möchtest Du wissen?