Können alte Briefmarken, die vom Großvater in ein Album *geklebt* wurden, noch etwas wert sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich sind die alten Marken noch etwas wert. Früher gab es noch keine Möglichkeit die Marken in heute gebräuchliche Alben zu stecken. Da blieb einem nichts anderes übrig, sie in ein Heft zu kleben. Warum ausgerechnet in ein Lohnbuch, ist mir auch unerklärlich. Aber nun wieder zurück zu Deiner Frage. Marken seit Beginn der Philatelie bis etwa 1900 gibt es so gut wie gar nicht mehr mit Gummi. Mit einzelnen Ausnahmen. Also ehemals postfrische Marken ohne Gummi werden natürlich im Katalog niedriger bewertet, aber die alten Marken haben trotzdem noch teilweise einen sehr hohen Preis. Sollte es sich bei den Marken um gestempelte handeln, ist das aufgeklebt sein nicht so tragisch. Die kann man dann im warmen Wasser wieder vom Papier lösen. Schaue mal im MICHEL-Katalog nach, dort sind alle Preise notiert.

An Deiner Stelle würde ich mal einen Briefmarkenhändler aufsuchen. Der sagt Dir sofort, was diese Marken noch Wert sind. Mit etwas Glück kauft er sie Dir auch noch ab. Ebenso kannst Du einen Briefmarkenverein aufsuchen. Irgendwo sitzen immer "Experten", die Dir gerne weiter helfen.

4

Das war genau, was ich wissen wollte! Vielen Dank!

0

bist du sicher daß es Briefmarken sind? Früher mußte man für die Rente Marken in ein Heft kleben oder wenn man arbeitslos war, jeden Tag zum Arbeitsamt zu Stempeln. http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Versicherungskarten.html

4

Ja, es sind definitiv Briefmarken. Sie sind als solche auch im Michel zu finden.

0

Briefmarken Ersttagsausgabe mit Unterschrift des Postministers

Sehr geehrte Philatelisten und Philatelistinnen, ich habe von meinem Großvater eine Briefmarkensammlung bekommen und habe diese mit Hilfe des Michel-Katalogs auf den Wert geprüft. Zu 2 Marken habe ich jedoch eine Frage:

  • "Volkszählung 1987", erschienen am 15.01.1987 (Bei Michel 2,10€ ungestempelt)

  • "125 Jahre Internationales Rotes Kreuz", erschienen am 13.10.1988 (Bei Michel 1,55€ ungestempelt)

Diese beide Marken besitzte ich jedoch als Erstausgabe, also von dem Tag wo sie erschienen sind. Da ich noch nicht lange Briefmarken sammele, kenne ich mich nicht so gut aus. Trotzdem denke ich mal das eine Erstausgabe mehr wert ist als eine normale Ausgabe.

Hinzu kommt, das der damalige Postminister Dr. Schwarz-Schilling, der in meinem Wohnort wohnt, bei diesen beiden Erstausgaben meinem Großvater ein Autogramm drunter gesetzt hat. "Volkszählung 1987" hat er am 24.01.1987 also 9 Tage nach erscheinung und "Rotes Kreuz" am 19.12.1988 also knapp 2 Monate nach Erscheinung unterschrieben.

Meine Frage: Sind diese beiden Marken trotz Erstausgabe und Unterschrift des damaligen Postministers nur 1-2€ wert, oder steigt der Preis durch diese Dinge umeiniges? Weiß vllt. jemand wieviel diese Marken durch diese wert sind?

ps: beide Marken unberührt und seit über 20 Jahren in einer Glassichthülle, also Druckfrisch

Danke im voraus Felix

...zur Frage

Briefmarken Wert ermitteln

Hallo, ich habe eine Briefmarken Sammlung und hab leider keine Ahnung über Briefmarken. Manche sind aus der DDR, Spanien und mache aus Spanien. Ich weiß ohne Bilder ist es schwerer, aber könnt Ihrm mir krob sagen ob solche Marken einen Wert haben? Viele Grüße aus Ravensburg

...zur Frage

Notopfer Berlin Briefmarke hat welchen Wert. Kenne mich gar nicht mit briefmarken aus.

Hallo. habe von meinem Großvater einige Notopfer Berlin marken bekommen . was sind die wert in €. PS ich habe kein plan von briefmarken.

...zur Frage

Briefmarken-Album! Wie erkenne ich ob es einen wert hat?

Hallo, ich hab mal vor ein paar jahren ein briefmarken-album vor unserer wohnungstür gefunden. ich hab mich nicht wirklich damit beschäftigt aber jetzt hab ichs mir angeguckt und gedacht ob es einen wert hat. kann mir jemand sagen wich erkennen kann ob es einen wert hat hängt es auch vom alter der marke ab ? bitte um sehr hilfreiche antworten

Danke David

...zur Frage

Deutsches Reich Briefmarke?

Hallo, ich habe heute im Keller ein altes Briefmarken-Album gefunden, wo etliche alte Briefmarken vorhanden waren. Unter anderem auch eine mit der Aufschrift "Deutsches Reich" und dem Gesicht von Adolf Hitler. Wird die was wert sein?

http://share.pho.to/ASyxB

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?