Können Ärzte sich selbst Medis verschreiben?

5 Antworten

Entweder sie haben die Medikamente ohnehin vorrätig oder sie schreiben sich ein Rezept. Aber sehr oft gehen sie auch zu einem Kollegen.

Als Arzt kann man sich natürlich seine Medikamente selbst verschreiben und sich auch selbst behandeln. Bei ernsten Erkrankungen geht man natürlich auch zu einem Facharzt-Kollegen. Erfahrungsgemäß gehen Ärzte aber selten zum Arzt.

Ob ein Koch wohl auch für sich selbst ein Menü kocht?

Wenn der Arzt aber nicht weiß, wie er sich behandeln muss, wird er auch einen Kollegen aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?