Können Ärzte sich Rezepte selbst verschreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Arzt kann sich jedes Medikament von der Apotheke holen, der hat eine Lizenz dazu.

Anders ist das bei einer Krankenschwester, die brauch ein Rezept vom Arzt.

Ärzte ja, Krankenschwestern nein.

Es hat mit der Ausbildung zu tun.

Allerdings würde sich wahrscheinlich ein Augenarzt nicht selbst die Medikamente für seine Krebstherapie verschreiben. 

Verschreibungen erfordern immer eine große Spezialkenntnis in dem Fachbereich und ein verantwortungsbewusster Arzt überlässt das dann einem Kollegen, der weiß, was er tut.

@ authumbla: So vermutest Du das mal, ja...?

0
@Zeitmeister57

Ich hatte bisher noch keine Probleme damit, falls Du das meinst.

Allerdings gibt es einige "giftige" Apotheker(innen), die sich anstellen...

0

Ja sicher darf sich ein Arzt auch selbst ein Rezept ausstellen - warum auch nicht.

Eine Krankenschwester natürlich nicht - sie ist eben kein Arzt

Klar, er schreibt sich ein Rezept und holt sich das Medikament in der Apotheke.

Die Krankenschwester geht zu einem Arzt mit Kassenzulassung und lässt es sich verschreiben.

Was möchtest Du wissen?