Können Ärzte onlien Rezepte ausstellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt Online-Ärzte bei denen Rezept-Verschreibung möglich ist, z.B. www.dred.com da musst du dich dann mit einem Arzt online in Verbindung setzen, der diagnostiziert und verschreibt dann Medikamente. Stiftung Warentest hat das aber auch als nicht so zuverlässig eingestuft, wie als wenn du persönlich zu deinem Arzt gehst...du solltest es also vielleicht von deinem Anliegen und der schwere deines gesundheitlichen Problems abhängig machen, ob du sowas wirklich ausprobieren willst.

Bei uns gibt es das neu in Apotheken, da kann der Apotheker zusammen mit dem Patienten Online einen Arzt konsultieren, der stellt dann auch das Rezept aus, wenn er denkt, dass der Patient keinen weiteren Arzt braucht.

Nein, die Verordnung verschreibungspflichtiger Medikamente darf vom Arzt nur nach einer persönlichen Untersuchung erfolgen.

das einzige rezept das mir auf anruf ausgestellt wird ist meine pille
ich gehe ca hlabjährlöich zur untersuchung und rufe dann immer kurz durch bevor ich es abhole damit ich nicht so lange warten muss

eine freundin bekommt auch ihr allergie tabetten so aufgeschrieben

bei anderen medikamenten, die man nicht immer/ regelmäßig nehmen muss fände ich es unverantwortlich sie ohne untersuchung zu verschreiben

Gingerman2. Sofern Du das Rezept für ein Medikament bei Deinem Hausarzt anforderst, dürfte es mit der online Bestellung kaum ein Problem geben. Wenn ein Arzt ohne Dich zu kennen ein Rezept ausstellt, dürfte es sich allerdings eher um einen Gauner handeln. Als seriös kann man das wohl kaum betrachten. Ob ein Medikament "günstig" ist oder nicht, hat mit dem Arzt wenig bis nichts zu tun. Der Preis wird am Markt und nicht in der Arztpraxis bestimmt. Also Hände weg von Deinem Ansinnen.

gibt es auch Ärzte, die man nur anrufen kann oder die online Rezepte verordnen

ich hoffe, dass es das nicht gibt. ein solcher arzt wäre nach meinem empfinden mindestens unseriös. du kannst dem ja sonstwas und "einen vom pferd" erzählen.

da die meisten verschreibungspflichtigen medikamente nebenwirkungen haben können, wäre ich damit an deiner stelle vorsichtig.

wenn der arzt dich kennt und die medikamente,die du brauchst,kannst du tel.bestellen und holst das rezept ab.

Was möchtest Du wissen?