können acrylaquarien auslaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein sie können nicht auslaufen, denn wie du selber schon beschrieben hast sind sie Kaltgeschweißt. Es gibt aber bei kleinen Becken auch das Vollacrylbecken, aber auch da passiert nichts. Auslaufen ist nur durch Bruch möglich.

Gruß Wolf

Hallo,

ich kann dir von einem Acrylaquarium aus eigener Erfahrung nur abraten.

Ich habe so ein Teil seit ungefähr 2 Jahren, allerdings sehr klein, nur 20 l, als Aufzuchtbecken.

Obwohl ich die Scheiben nur mit Filterwatte oder einem ganz weichen Mikrofaserschwamm reinige, sind diese mittlerweile schon trüb geworden. Selbstredend passe ich natürlich auf, dass ich keinen Sand vom Boden mit aufnehme und damit die Scheiben zerkratze!

Aber solche Teile sind echt äußerst empfindlich. Auf einigen meiner anderen AQ habe ich Plexiglasscheiben als Abdeckung, weil die nicht so schwer und zerbrechlich sind wie Glasscheiben. Auch die sind mittlerweile trüb, obwohl die auch nur mit weichen Mikrofasertüchern und fließendem Wasser gereinigt werden.

Gutes Gelingen

Daniela

Selbstredend passe ich natürlich auf, dass ich keinen Sand vom Boden mit aufnehme und damit die Scheiben zerkratze!

Wer würde denn sowas behaupten ? :-))

0

hallo, habe mittlerweile nen plexiglas-/acrylaquarium und muss sagen, ja es ist etwas kratzempfindlicher, aber mit dem passenden schmirgelpapier lässt sich das aquarium zur not auch von innen polieren/schleifen, sodass man keine kratzer mehr hat, - die man aber, sobald das becken befüllt ist, eh nicht sieht. für mich ist das eher ein vorteil als nachteil.

0

Ich würde ein solches nicht kaufen, denn Acryl ist auf Dauer, besonders innen nicht kratzfest genug.

ja aber mich interessiert bloß, ob die irgendwann auslaufen könnten, theoretisch ja nicht, weil die kalt-verschweißt sind...oder?

dass sie kratzer-anfälliger sind interessiert mich nicht, man kann ja auch mit anderen mitteln die scheiben säubern;)

0

undicht wird alles irgendwann mal --- zumindest wenns Klebe oder Kittstellen hat . Nichts ist für die Ewigkeit ;-)

da acrylaquarien ja kalt-verschweißt sind, können diese dochnicht auslaufen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?