Können 8 kg Übergewicht dumm machen?

9 Antworten

Die Annahme, dass Übergewicht dumm macht ist absoluter blödsinn.

Google hilft :

Hier ein Auszug aus Google und es gibt noch unzählige.

@hulk123456 also nicht blödsinn

 

Ärzte Zeitung, 24.08.2012

Danke für Ihre Bewertung

.afterVote{ position: absolute; left: 18px; width: 150px; }

 

                                  

Schwächelndes Hirn

Dick macht dumm

Adipöse Menschen bekommen im frühen Alter eher Probleme mit ihrer Hirnleistung als schlanke Zeitgenossen - selbst dann, wenn sie keinen Bluthochdruck oder Diabetes haben.

0

Dick und Doof — ist da was dran?

Übergewicht erhöht das Demenzrisiko. Doch bei Fettleibigkeit schwächelt das Gehirn nicht erst im Alter.

Studien zeigen, dass Fernsehen (Bewegungsmangel) Kinder dick und dumm macht. Oft geistiger Schund — aktives Mitdenken wird verhindert.

Wir können aber nicht behaupten, dass dicke Köche, Politiker und Ärzte alle dumm sind.

Wir sind lediglich zu sehr vom Body-Mass-Index geprägt. Schuld sind oft die Medien.

Also besser, sich eine gesunde Lebensweise aneignen ohne Junk-Food und mit mehr Schlaf. 

Dazu ausreichend Bewegung, und der BMI stimmt wieder. 

Und unser Gehirn dankt es uns, weil wir die volle Leistung abrufen können.

Erkenntnis: Dick und doof — eine fette Lüge!

Es ist wohl eher die mangelhafte/ falsche Ernährung die dick macht, und diese wiederum macht "dumm" bzw mindert die Leistungsfähigkeit. Also ist dumm vielleicht der falsche Ausdruck. 

Was möchtest Du wissen?