König über das All

13 Antworten

Wenn würde ich es so deuten, dass wer den Ursprung seines Seins (Gott)/bzw. die individualisierte Form als Seele (und damit sich Selbst) sucht soll nicht aufhören zu suchen bis er findet, ja und wenn man findet ist man zuerst erschrocken. Wenn man beeindruckt feststellt, dass die individualisierte Seele und Gott im endeffekt eins sind, dass einer alle Rollen spielt und alles aus sich selbst heraus erschafft, wenn man den Plan der Seele für sein eigenes Dasein erkennt sowie die Unendlichkeit des Seins, dass kann einen auch schon mal erschrecken und verwundern. Mit König über das All ist denke ich folgendes gemeint. Man stellt ja im Endeffekt fest dass die einzige Begrenzung die es für uns gibt im eigenen Geist liegt. Die Seele kann alles (wie Gott selbst) aus sich selbst heraus erschaffen, sie kann im Prinzip alles sein und erfahren was sie wählt, es ist aber so, dass der Geist durch unsere Kultur, Gesellschaft und soziales Umfeld geformt wird. Er übernimmt Glaubensvorstellungen die ihm sagen was wahr ist und was nicht. Diese selbst auferlegten Begrenzungen hindern uns unser volles Potential zum Ausdruck bringen zu können. Wer Gott aber wirklich gefunden hat stellt fest das sich seine individuelle Seele soweit erweitern kann das sie selbst wie Gott ist, sie kann sich soweit ausdehnen dass man erfährt das man alles ist was ist, wenn du in dir erfährst das du alles bist was ist, so kannst du auch alles sein oder alles erschaffen was ist und bist somit "König über das All". Die Seele weiß einfach, sie hat die Wahrheit über uns nie aufgegeben, unso mehr man die Seele erkennt, umso mehr erkennt man auch Gott, da der Übergang ein fließender ist. Je mehr man die Seele erkennt, desto mehr erinnert sie den Geist wieder an die wirkliche Wahrheit. Ist die Seele völlig hervorgebracht sind die geistigen Begrenzungen überwunden. Ich denke so konnte Jesus seine wun der wirken, er war einfach so sehr in Gott und damit auch in seinem Selbst verankert dass ihm nie zweifel kamen dass er die Wunder nicht hätte fertig bringen können. Jeder normale Mensch kann halt nicht über Wasser gehen weil sein Geist dies anzweifelt. Je höher das Bewussstsein desto weniger wird der Geist in frage stellen.

Dieser Ausspruch könnte bedeuten, dass der Mensch sich zu einem Gott entwickeln kann, wenn er sich selbst erkennt und dann über das All herrschen kann. Das dürfte gnostisches Gedankengut sein, weshalb du mal nach "Gnosis" googlen kannst. Auch der Wikipedia-Artikel über das "Thomas-Evangelium" ist diesbezüglich sehr interessant, da diese Aussage aus diesem Buch stammen könnte, das eine Sammlung angeblicher Jesus-Worte enthält.

Von Jesus stammt diese Aussage aber nicht, da sie nicht in der Bibel steht und inhaltlich überhaupt nicht zu seiner Lehre und der der Heiligen Schrift (also der Bibel) passt. Jesus hat quasi das Gegenteil des von dir zitierten Ausspruchs gelehrt:

"Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben." Johannes 3,16

"Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen." Johannes 5,24

mit Ant-Wort versuche ich nur zu beschreiben. Das es sich um eine unmittelbare, intuitive Antwort handelt. Nicht eine die Der Verstand, das Denken produziert hat. Durch den Verstand wird diese Ant-Wort nur nach außen oberflächlich manifestiert. Das ist es, zb, was Künstler versuchen....

Und König über das all, heißt für mich nichts anderes, alls selbst göttlich zu sein, eins zu sein mit allem, Gott zu sein....

Warum verfluchte der Herr Jesus die Pharisäer? Was genau ist das Wesen der Pharisäer?

Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr das Himmelreich zuschließet vor den Menschen! Ihr kommt nicht hinein, und die hinein wollen, laßt ihr nicht hineingehen. Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfangen.

Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Wasser umziehet, daß ihr einen Judengenossen macht; und wenn er's geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, zwiefältig mehr denn ihr seid!

Weh euch, verblendete Leiter, die ihr sagt: ‚Wer da schwört bei dem Tempel, das ist nichts; wer aber schwört bei dem Gold am Tempel, der ist's schuldig.‘ Ihr Narren und Blinden! Was ist größer: das Gold oder der Tempel, der das Gold heiligt? ‚Wer da schwört bei dem Altar, das ist nichts; wer aber schwört bei dem Opfer, das darauf ist, der ist's schuldig.‘ Ihr Narren und Blinden! Was ist größer: das Opfer oder der Altar, der das Opfer heiligt Darum, wer da schwört bei dem Altar, der schwört bei demselben und bei allem, was darauf ist. Und wer da schwört bei dem Tempel, der schwört bei demselben und bei dem, der darin wohnt. Und wer da schwört bei dem Himmel, der schwört bei dem Stuhl Gottes und bei dem, der darauf sitzt.

Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr verzehntet die Minze, Dill und Kümmel, und laßt dahinten das Schwerste im Gesetz, nämlich das Gericht, die Barmherzigkeit und den Glauben! Dies soll man tun und jenes nicht lassen. Ihr verblendeten Leiter, die ihr Mücken seihet und Kamele verschluckt!

Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr die Becher und Schüsseln auswendig reinlich haltet, inwendig aber ist's voll Raubes und Fraßes! Du blinder Pharisäer, reinige zum ersten das Inwendige an Becher und Schüssel, auf das auch das Auswendige rein werde!

Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr gleich seid wie die übertünchten Gräber, welche auswendig hübsch scheinen, aber inwendig sind sie voller Totengebeine und alles Unflats! 28 Also auch ihr: von außen scheint ihr den Menschen fromm, aber in wendig seid ihr voller Heuchelei und Untugend.“ ( Mt 23 )

...zur Frage

Kann man überhaupt in die Hölle kommen?

Also ich selber bin Atheist und halte alle Religionen für Kollektiven Schwachsinn um z.B. Kriege zu führen (nicht nur in der Heutigen Zeit), Flagegn zu verbrennen, um die Menschen in Angst zu versetzen.

Aber meine Frage bezieht sich auf die Katholische Kirche. Mal so ne reine logik-frage.

Um in die Hölle zu kommen muss man eine Sünde begehen. Jesus ist für all unsere Sünden gestorben.

Wie können wir also in die Hölle kommen?

Mal ganz davon abgesehen, dass die Hölle so wie die geschichte von dem gefallenen Engel Luzifer erst im Mittelalter erfunden worden ist damit die Leute ihrem König gehorchen.

...zur Frage

Kirche geöffnet?

Ich wollte fragen, ob Kirchen tagsüber an Wochentagen immer geöffnet sind? Ich war seit Jahren nicht mehr in der Kirche, würde jedoch gerne wieder gehen. In den Gottesdienst möchte ich noch nicht, nur alleine beten. Im Internet steht zu dieser Kirche in die ich gehen würde nichts, da die Seite scheinbar erneuert wird. Ich war schon so lange nicht mehr und meine Familie kann ich nicht fragen. Danke :)

...zur Frage

Heilige Lanze (Speer des Schicksals) eine Legende oder doch die Wahrheit?

Die Heilige Lanze (der Speer des Schicksals). Diese Waffe beschäftigt mich sehr da ich gläubig bin und doch kann ich es mir kaum vorstellen. Ich möchte gerne eure Antworten und Meinungen dazu hören. Glaubt ihr das es diese Lanze gibt ? Glaubt ihr das Jesus damit gestochen wurde, hat diese Lanze wo (Jesus Blut angeblich dran klebt) eine besondere Macht, Hitler hatte anscheidend diese Lanze in seinem besitz und glaubte das er damit Macht bekommen kann. Letztendlich hatte er diese Macht (hatte).Jetzt liege Sie angeblich in Österreich ein Museum.Ein früherer König Deutschlands hatte diese Lanze auch und hat damit viele Kriege gewonnen, Zufall oder die Wahrheit. Es gibt soviele Geschichten davon in der Bibel,Deutschergeschichte und und und. Eure Meinungen und Antworten würden mich sehr interessieren vielleicht wisst ihr jetzt sogar mehr als ihr wusstet :D.

...zur Frage

Wahrlich, ich sage euch: Wer MEIN WORT hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod...?

Was meint Jesus hier mit MEIN WORT? Bezieht er sich auf bestimmte Worte oder auf den allgemeinen Konsens seiner Worte???

...zur Frage

Gott und Technologie?

Was sagt der rk Gott über Strom und Elektrizität? Steht davon was in der bibel?

Als Jesus auf die Erde kam, kannte man keinen Strom und Spannung. Findet Gott es gut wenn wir die Erde mit Strom versorgen und unsere Technologie weiterentwickeln?

Also in Zukunft wenn es vielleicht intelligente Roboter geben würde, wird Gott es wollen? Findet Gott die enorme Weiterentwicklung gut wenn wir eigenes künstliches intelligentes Leben schaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?