kölsch nur in Köln?

4 Antworten

Kölsch wird nur in Köln und einigen Taditionsorten gebraut. Aber kaufen kann man es fast überall - sogar im Ausland. Die Marktführer finden sich in vielen Supermärkten: Gaffel, Früh aber auch Dom. Ich würde mal in Geschäften nachfragen oder online bestellen. Oder noch besser - viele Ausflüge nach Köln zum Lieblingslokal machen und den Brauhaus-Wanderweg nutzen (kann man auch buchen - es ist eine geführte Fuß-Stadt-Strecke zu wichtigen Orten und Proben).

Gebraut werden darf es nur in Köln (es sei denn, das Bier hieß vor dem 25. Juni 1985 schon Kölsch). Verkauft werden darf es überall. Allerdings mögen außerhalb des südlichen Rheinlands viel mehr Leute Pils und Weizen lieber, weshalb in vielen Gaststätten und Getränkemärkten (vermutlich auch in Offenburg) kaum jemand Kölsch verkauft.

Es gibt ein paar Marken wie "Früh", das man eigentlich überall im gut sortierten Getränkehandel bekommt (z.B. Trinkgut); darüber hinaus gibt es in Köln aber auch viele kleinere Marken, für die sich ein landesweiter Verkauf wegen der geringen Nachfrage nicht lohnt (Gilden, Mühlen,...).

Euer Tannezäpfle musst du ja z.B. in Norddeutschland auch mit der Lupe suchen!

Was möchtest Du wissen?