Koeffizientenvergleich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was genau ist denn gefragt? Im Prinzip gäbe es zwei Möglichkeiten:

  • Du sollst x bestimmen. Das machst du wie gewohnt, ud bekommst eine Lösungsmenge, worin die Werte aber noch von a,b und c abhängen.
  • Aber du sagst "Koeffizientenvergleich". Das könnte auch darauf hindeuten, dass auch die 9 rechts als Polynom zu verstehen ist und die Bedingungen für die Gleichheit der beiden Polynome zu ermitteln sind. Dann macht Koeffizientenvergleich Sinn, man erhält die drei Gleichungen c=9, 8a+12b=0 und -(15+a+9b)=0. Der Wert von c steht schon da, zu bestimmen wären dann noch a und b, aber eben nicht x.
philodrom 26.10.2012, 21:15

gut habs raus, danke :)

0

warum nicht pq-Formel?

philodrom 26.10.2012, 20:51

weil ich dann mehrere x² habe die nicht zusammen passen, genau wie bei x

0
philodrom 26.10.2012, 21:17
@Ellejolka

a,b,c aus der Gleichung oben durch koeffizientenvergleich ermitteln

0

Was möchtest Du wissen?