Kocht man Eier ohne Schale?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klassische Frühstücksei und das hart gekochte Ei (fürs Vesper, für Eiersalat usw.) kocht man natürlich mit Schale.

Was Jamie Oliver in dem Video zeigt, sind pochierte Eier.

Zum zweiten Teil deiner Frage:

Pochierte Eier schmecken nicht unbedingt besser, sind aber für manche Zwecke besser geeignet. Du kannst z. B. auf den Rahmspinat anstatt eines Spiegeleies ein pochiertes Ei drauf geben. - Es sieht toll aus und wenn es perfekt gelungen ist, läuft das Eigelb aus, wenn man es anschneidet.

1

Das nennt sich verlorene Eier, wenn du sie in Kochendes Wasser ohne Schale wirfst und Ponchieren wenn das Wasser 60 Grad hat.

Man kann die Eier ohne Schale kochen, das ist dann "pochieren".

Mit Schale kocht es sich aber leichter.

Was möchtest Du wissen?