Kochsalzkristalle leiten nicht, warum aber ladungsträger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kristallin gebundenes Salz hat eben keine freien Ladungsträger. Durch Wasser wird die Struktur aufgebrochen und es entstehen Na+ und CL- IONEN dann sind Ladungsträger da...Man kann quasi sagen, dass alle Salze im kristallinen Zustand sehr hochohmig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Elektronen, die im Kristallgitter noch fest gebunden sind, können im Wasser als Ladungsträger dienen, da das Kochsalz in Ionen dissoziiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Kristall können die Ladungsträger nicht wandern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?