Kochendes Wasser über die Hand gekippt?

3 Antworten

Es ist auf keinen Fall falsch diese Hand in kaltem Wasser zu kühlen, das lindert auch die Schmerzen.

Wenn keine Brandblase da ist, wird sie noch ein paar Tage brennen und gut. Versuche mal, ob eine Schmerzsalbe die Beschwerden verringert.

Wenn eine Brandblase da ist, dann brauchst du auch Schmerzsalbe und einen sauberen Verband.

Es hört sich nicht nach einer schweren Verbrennung an. Somit sind keine Narben zu befürchten.


Hab mir vor ca einer halben Stunde Wasser aus dem wasserdichter über die Hand gekippt.

Was auch immer ein Wasserdichter ist, man sollte wohl aufpassen, wenn man damit hantiert.

Wenn es nur eine Rötung ist, bleiben keine Narben. Mit etwas Glück merkst du schon morgen oder übermorgen kaum mehr was davon. Es kann auch sein, dass sich die Haut in dem Bereich nach einer Weile abschält wie bei einem starken Sonnenbrand. Wenn sich in einer halben Stunde keine Blasen gebildet haben, werden auch keine mehr kommen.

Handy weg legen und die Hand unter kaltes wasser halten.

Was möchtest Du wissen?