Kochendes Wasser auf mein Fuß verschüttelt!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du merkst die salbe Hilft dann brauchst du meiner meinung nach nicht zum arzt fahren :)

Wenn es nur eine kleine Blase ist, kannst du es selber behandeln. Wenn es schlimmer ist muss die Blase vom Arzt aufgestochen werden. Das kann sich sonst böse entzünden.

Ich denke nicht, dass der Arzt da etwas anderes tun könnte als eine Salbe draufzugeben.

Hoffentlich tut es nicht so schlimm weh, wünsche gute Besserung. :)

Mit einer Brandverletzung ist nicht zu spaßen. Geh zum Arzt und lass es behandeln. Sie kann tiefer sein als sie vielleicht im Moment aussieht. Hab mir auch mal den Fuß verbrüht. Stelle war 5x10cm groß und ich hatte keine schmerzen. Am Ende war ich 5 Wochen krankgeschrieben mit entzündeter Wunde obwohl ich gleich beim Arzt war.

nein, damit musst du sicher nicht zum arzt....deine schmerzen scheinen ja nicht sehr schlimm zu sein und offenbar ist auch nicht viel haut beetroffen, oder?

die brandsalbe macht das schon, keine sorge :)

Was möchtest Du wissen?