Kochen sparen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nudeln, reis, und dazu jede menge tiefkühlgemüse... das kannst du alles auf vorrat kaufen und je nach bedarf was davon verbrauchen. dazu gemüsebrühe als pulver und zum kochen an das essen tun um eine soße zu machen.

mal braten, mal dünsten, mal überbacken... gibt viele varianten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Gemüse kann man auf verschiedene Art Kochen (gerade mit den Resten)
Von Püree kann´s Kronprinzessinart, Kroketten machen
Hartes Ei übrig= Mimosa Eier
Pfannkuchen= Flädlesuppe, oder sie Füllen
Rest Kartoffelsalat Aufpäppeln mit Käsewürfeln
Nudel gibt es X Rezepte
Rest Fleisch= Salat, Sandwich
Brot= Bettelmann, in der Pfanne Braten und Karamellisierte Äpfeln

Auflauf auf verschiedene Art, Quiche, Cake

Füllung für Ravioli
Das Kochwasser vom Gemüse behalten, gibt einteil für eine Suppe, Weiße Sauce

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartofeln als zb Salzkartofel,Pellkartoffel,Bratkartofeln mit zb zwibel und knoblauch und zb Wurstreste(schmeckt auch wen man sie direkt bratet oder die Restlichen Salzkartofeln vom Vortag dazu nimmt Stadt hauptmahlzeit auch imer gut als beilage für vieles anderes zb Blumenkohl mit sosse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?