kochen mit ohne Zwiebeln

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde auch, dass Zwiebeln in viele Gerichte hinein gehören, sonst schmeckt es wirklich nicht. Es kommt aber auf das "wie" an: Auf einem frischen knackigen Salat, mag ich sehr gerne Zwiebelwürfel und noch lieber hauchdünn geschnittene Zwiebelringe.

In Frikadellen finde ich schön angeschwitzte, also recht weiche Zwiebelwürfel lecker. In einer Soße sollten sie aber kaum oder gar nicht mehr wahr zu nehmen sein (meine Meinung).

Huhu,was willst du denn leckeres kochen?

Na klar geht das, wird halt nur nicht so intensiv.

Was möchtest Du wissen?